Reisen mit dem Kaiser
Der Kronprinz reist erstmals mit dem Kaiserzug nach Bad Ischl!

7Bilder

Der Kaiserzug Verein aus Ampflwang freut sich, am 15. August, den Besuch des Kaisers und der Kaiserin Sisi, sowie deren „Thronfolger“ bekannt zu geben. Zahlreiche Traditionsvereine und die Eisenbahner Stadtmusikkapelle Attnang-Puchheim, begleiten festlich gewandet, das Kaiserpaar auf der festlichen Fahrt mit dem Dampfsonderzug zum Kaiserfest nach Bad Ischl.
Die Darstellerin der Kaiserin Sisi, Fr. Annabella Plamberger, hat zu Beginn des Jahres 2019 einen gesunden "Thronfolger" zur Welt gebracht. Des Weiteren wird die Großmutter des Nachwuchses die Fahrt nach Bad Ischl begleiten.
Der Festakt beginnt um 9:10 Uhr mit dem Eintreffen des Kaiserpaares am Bahnhof in Attnang Puchheim; um 9:15 Uhr ist der Einmarsch des Kaisers mit musikalischer Begleitung am Bahnsteig 1a geplant. Eisenbahnbegeisterte haben um 9:25 Uhr die Möglichkeit, das Kaiserpaar vor der Dampflok zu fotografieren. Nach einem Salut der Pioniere wird der Zug bestiegen, um pünktlich im Zeitplan 9:48 Uhr die Fahrt nach Bad Ischl anzutreten.
Nach einer romantischen Fahrt durch das Salzkammergut trifft der Kaiserzug um 11:14 in Bad Ischl ein. Nach kurzer Möglichkeit zum Fotografieren, beginnt die Aufstellung zum Festumzug, der sich mit musikalischer Begleitung, vom Bahnhofsvorplatz in den Kurpark bewegt, wo im Anschluss das eigentliche Kaiserfest eröffnet wird.
Um 16:30 Uhr heißt es vom Kaiserpaar wieder Abschied zu nehmen und der gesamte Tross bewegt sich wieder zurück nach Attnang Puchheim.

Fahrkarten und Info: Homepage Kaiserzugverein

Autor:

Wilfried Fischer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.