Ein Löschbehälter für Hagenmühle

Die Bauarbeiten am Löschbehälter gehen voran.
  • Die Bauarbeiten am Löschbehälter gehen voran.
  • Foto: Gemeinde Kirchham
  • hochgeladen von Kerstin Müller

KIRCHHAM (km). In Hagenmühle wird gerade ein Löschbehälter errichtet, der im Brandfall die Feuerwehren mit ausreichend Wasser versorgen soll. Die Gemeinde investierte in den Löschbehälter, der für 100 Kubikmeter Wasser ausgerichtet ist, 30.000 Euro. Zwei Behälter sollen noch im Bereich Feichtenberg und "Gassenbauer" errichet werden. "Uns ist die Sicherheit der entlegenen Gehöfte und Anwesen sehr wichtig, daher haben wir uns für die Investition entschieden", so Bürgermeister Hans Kronberger. Die Arbeiten sollen vor Sommer abgeschlossen sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen