HLW Bad Ischl präsentierte ihre "cooking students"

Die HLW-Schüler bereiteten Gerichte vor, die dann vor der Kamera gekocht wurden.
3Bilder
  • Die HLW-Schüler bereiteten Gerichte vor, die dann vor der Kamera gekocht wurden.
  • Foto: HLW Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. „cooking students go to www“ ist ein Projekt der Klasse 4 Hlc, welches im Rahmen des Unterrichtsfaches Projektmanagement im Februar 2018 begonnen wurde. In diesem präsentieren die Schüler einfache Kochrezepte mithilfe von Videoclips. „Stell dich vor die Kamera und rede – ganz einfach“, sagte der Kochlehrer am Anfang sehr entspannt. Ganz so einfach war es dann doch nicht. Die Schüler mussten Drehbücher zu den jeweiligen Rezepten vorbereiten, vor der Kamera frei sprechen und anschließend die Clips selbst schneiden. Mit viel Unterstützung und Geduld standen die Lehrer, Andreas Niederauer und Gottfried Hofer stets hinter den Jugendlichen. Die Resultate wurden anschließend im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.
Wer jetzt auch eine Karriere als Jamie Oliver starten möchte, oder einfach sein Kochwissen erweitern möchte, der besucht einfach die Homepage der Tourismusschulen Bad Ischl um sich zu informieren. Näheres unter https://www.tourismusschulen-salzkammergut.at/service/kochbuch-der-4hlb

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.