Neues soziales Zentrum
Infrastrukturprojekt Fischböckau feierlich eröffnet

VORCHDORF. Das neue Herz der Fischböckau wurde am Freitag, 15. Februar, eröffnet. Nach einem jahrelangen Entwicklungs- und Entscheidungsprozess wurden in den vergangenen zwei Jahren ein Kindergarten mit Krabbelstuben, ein Vereinslokal und ein Nahversorger (LebensMittelPunkt) Wirklichkeit.
Mit dem Projekt erhält Vorchdorfs größte Ortschaft die Fischböckau wieder ein soziales Zentrum. Besucher wurden zum Festakt und zum anschließenden Tag der offenen Tür herzlich eingeladen.
Der im Aufbau befindliche Regionalmarkt versorgte die Gäste mit köstlichen Schmankerl aus der Region. Unter den rund 400 Eröffnungsbesuchern begrüßte Bürgermeister Gunter Schimpl auch Landtagsabgeordneten Rudolf Raffelsberger und den 2. Landtagspräsidenten Adalbert Cramer.
Auch für die kleinen Besucher gab es viel zum Besichtigen und Staunen. Das bunte Programm mit Kinderschminken und Probeschießen im neuen Vereinslokal der Theuerwanger Schützen sorgte für eine ausgelassene Stimmung.
Jungmusiker der Vorchdorfer Marktmusik („Die Lausbuam“) sorgten am Nachmittag für schwungvolle und bodenständige musikalische Unterhaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen