Innovative Kooperation mit Wellness-Shopping

Tourismus und Handel profitieren gegenseitig vom neuen „Wellness-Shopping“-Angebot der Eurotherme in Bad Ischl. Monika Quell vom Wirtschaftsforum und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner haben das neue Produkt gemeinsam präsentiert.
  • Tourismus und Handel profitieren gegenseitig vom neuen „Wellness-Shopping“-Angebot der Eurotherme in Bad Ischl. Monika Quell vom Wirtschaftsforum und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner haben das neue Produkt gemeinsam präsentiert.
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

BAD ISCHL. Die EurothermenResorts - bekannt dafür, immer wieder innovative Produkte auf den Markt zu bringen – haben sich für die bevorstehende Weihnachtseinkaufs-Saison etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Erstmals kombinieren die Eurothermen unter dem neuen Urlaubsbegriff „Wellness-Shopping“ einen herrlichen Wellnessaufenthalt im Hotel Royal**** mit einer entspannten Shopping-Tour durch die Bad Ischler Geschäftswelten – und dafür gibt’s von der Eurotherme einen 50 Euro-Einkaufsgutschein pro Aufenthalt geschenkt.

Gerade während der romantischen Vorweihnachtszeit bezaubert Bad Ischl durch die zentrale Lage im Herzen des Salzkammergutes und die Vielfalt der attraktiven Geschäfte. Den Urlaubsgast erwartet ein Ort, der Geschichte und Moderne perfekt verbindet. Beim Flanieren durch die verträumten Gassen (nur wenige Gehminuten vom Royal**** entfernt) kommt die eine oder andere Idee für das perfekte Weihnachtsgeschenk ganz von alleine!

„Erstmals kombinieren wir ein Urlaubsprodukt ganz direkt mit dem Einzelhandel – und unsere Gäste können Wellnessen & Einkaufen tatsächlich perfekt verbinden. Ich freue mich sehr, dass über 20 Top-Geschäfte des Wirtschaftsforums Bad Ischl bei dieser erstmaligen Aktion als Kooperationspartner mitmachen“ zeigt sich Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner erfreut über dieses neue Urlaubsangebot aus seinem Hause.

Das neue Angebot, das ab 23. November den ganzen Advent über angeboten wird, soll einen zusätzlichen Buchungsanreiz und Gäste in die Ischler Geschäfte bringen. „Das ist eine absolut tolle Idee der Eurotherme, die wir mit voller Kraft unterstützen – es wird damit einmal mehr ersichtlich, wie positiv sich der touristische Leitbetrieb des Salzkammergutes auf die ganze Region auswirkt“ zeigt sich die Obfrau des Bad Ischler Wirtschaftsforums Monika Quell erfreut

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen