Unfall auf dem Salzberg
Mountainbiker schwer gestürzt

Bei einer Fahr auf den Salzberg ist ein Mountainbiker  schwer gestürzt.
  • Bei einer Fahr auf den Salzberg ist ein Mountainbiker schwer gestürzt.
  • Foto: Stefan Schurr - Fotolia
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

BEZIRK GMUNDEN. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr heute, 12. Juni 2021, mit seinem Mountainbike über die sogenannte Wang auf den Hallstätter Salzberg. Begleitet wurde er von zwei weiteren Mountainbikern, 50 Jahre und 58 Jahre alt. Bei der Auffahrt auf den Salzberg, unmittelbar vor dem Kaiser Franz Josef Stollen, kam der 37-Jährige gegen 10.10 Uhr aus eigenem Verschulden auf dem steilen und unebenen Weg vor einer Kehre zu Sturz. Er löste sich aus den Clip-Pedalen, stürzte daraufhin leider rund drei Meter über die senkrecht verbaute Böschung und weitere zwei Meter in steiles Gelände ab. Sofort setzte der 58-jährige Begleiter einen Notruf ab. Mit dem Notarzthubschrauber wurden Flugretter und Notarzt zum Verunfallten geflogen. Nach der Erstversorgung im Steilgelände wurde der 37-Jährige in das UKH Salzburg geflogen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen