Remise statt Gemüse: Ebenseer Pensionistenverband bei Modelleisenbahnfreunden

Die Ebenseer Pensionisten besuchten "MEFE"
  • Die Ebenseer Pensionisten besuchten "MEFE"
  • Foto: PV Ebensee
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

EBENSEE. Am 21. April nutzten zahlreiche Mitglieder des Ebenseer Pensionistenverbandes den schönen Tag nicht zum „Garteln“, sondern besuchten die Modelleisenbahnfreunde Ebensee „MEFE“ im Heimatort um einen Einblick in die Welt der Modellbauer zu gewinnen.

 Über 200 Meter verlegter Schienen, beeindruckende Nachbauten der Schafbergbahn und der Feuerkogel Seilbahn, sowie viele Gleisanlagen, eine großer Remise für die Dampflokomotiven, viele liebevoll gestaltete Details, wie z.B. eine Holzbringungsseilbahn, ein Umspannwerk, Gleisschweißer und noch viele weitere interessante Szenen aus dem Umfeld der Eisenbahn, zeigten den begeisterten Pensionisten, wie mit viel Freude und Einsatz die Anlage gestaltet wurde. PV Obmann Franz Lidauer sprach abschließend seinen besonderen Dank an Erich Lipp und seinem Team für die tolle Führung und Arbeit aus. Zum Abschluss wurden die Ebenseer dann noch mit Kuchen und Getränken im Garten kulinarisch verwöhnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen