Sanierung der Hallstätter Tunnelanlage

Ab Montag, 23.09.2019 wurde aufgrund der umfangreichen Arbeiten die Ortseinfahrten umgestaltet. Es gibt eine Ampelregelung für die Tunnels und der Fußgängerübergang ist verlegt worden. Die Zufahrt ins Zentrum wird über den Busterminal geregelt. Mit Verkehrsbehinderungen und Verzögerungen muss gerechnet werden.
Die Maßnahmenumsetzung gliedert sich witterungsbedingt in zwei Phasen. Die bauliche Umsetzung der Maßnahmen erfolgt vom 23.09.2019 bis 06.12.2019 und ab 17.02.2020 bis 30.04.2020 werden die elektrotechnischen Erneuerungsarbeiten umgesetzt. In den beiden Arbeitsphasen ist die obere und untere Parkterrasse vollständig gesperrt! Vor allem während der Bausanierung wird es aufgrund der notwendigen Fräs- und Stemmarbeiten zu einer erhöhten Lärmbelastung kommen!

Was wird warum gemacht!
Die 00. Landesstraßenverwaltung nimmt von September 2019 bis April 2020 wie unten angeführt eine Totalsanierung der beiden Tunnelröhren auf der L 547 vor. Gesamtkosten ca. 3,0 Mio. Euro.
Der Tunnelanlage Hallstatt wurde 1966 dem Verkehr übergeben. Es fand eine Generalsanierung zwischen 2001 und 2004 statt. Nach dem Busbrand im April 2018 wurde einerseits der Schaden, der durch den Brand verursacht wurde und andererseits der Fahrbahnbelag bewertet. Im Zuge dieser Anlagenbewertung wurde festgestellt, dass eine umfangreiche Sanierung des Fahrbahnbelages notwendig ist, da sich die Fahrbahndecke teilweise ablöst. Außerdem werden die Drainagen und Entwässerungen im Tunnel saniert. Des Weiteren wird die Energieanspeisung erneuert. Diese Erneuerung ist einerseits notwendig, da die Kabelwege durch den Ort Hallstatt nicht mehr zugängig sind und andererseits die Leistung der Brandrauchentlüftung nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Durch die Systemerneuerung werden auch die elektrotechnischen Komponenten bei der Vorportalsignalisierung und Lüftungssteuerung erneuert. Des Weiteren wird für eine Erhöhung der Sicherheit im Tunnel eine Videoanlage errichtet.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen