Skal International Salzkammergut
Skalegen besichtigen scalaria in St. Wolfgang

Die Mitglieder von Skal International Salzkammergut besuchten das scalaria in St. Wolfgang.
  • Die Mitglieder von Skal International Salzkammergut besuchten das scalaria in St. Wolfgang.
  • Foto: Skal International Salzkammergut
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Das Oktober Meeting hat den Skal International Salzkammergut-Klub wieder einmal nach St. Wolfgang geführt. Skållege Hans Wieser, Tourismus Direktor, organisierte eine Besichtigung der scalaria.

ST. WOLFGANG. Marlene Gastberger gestaltete eine äußerst interessante Hausführung, wobei die Teilnehmer einiges über die Geschichte der scalaria als „Das Ausnahme Eventresort“ erfuhr. Die Ursprünge reichen zurück auf Schloß Eibenstein, welches als Frühstückspension geführt wurde.
Peter Gastberger kehrte 1988 nach Studium und Ausland Aufenthalt nach St. Wolfgang zurück und stieg in den elterlichen Betrieb ein. Ab 1997 begannen die ersten Umbauarbeiten des Schlosses zum Event Resort und am 11. Mai 1998 wurde die scalaria eröffnet. Dabei ist es nicht geblieben: Peter Gastberger hat noch viele seiner Ideen verwirklicht. „Innovation täglich zu leben und ständig wirklich Herausragendes entstehen zu lassen ist unsere gelebte Philosophie“, so Peter Gastberger.
Nicht nur zufriedene Kunden will man haben, sondern man will überraschen, begeistern und verblüffen und dadurch in bester Erinnerung bleiben.

Beeindruckende Zahlen

210 Seeblick Designer Zimmer, Seminarräume in unterschiedlicher Größe, unter ihnen das DO-X teatro, das Platz für 1.000 Personen als Event Location bietet, Circus Circus als Theater Restaurant und vieles mehr alles ausgestattet mit viel technischen Möglichkeiten. Die Anlage erstreckt sich über sieben Ebenen und man konnte auch den neuen Sunset Wing mit luxuriös ausgestatteten Zimmern und Suiten besichtigen. Ebenfalls beeindruckend war die High Flyer Lounge auf Ebene 7, dort steht auch das Klavier, auf dem schon Elton John gespielt hat. Internationale Konzerne zählen heute zu den Stammkunden der scalaria für Incentives, Konferenzen und Produkt Präsentationen. Im August steht das Hotel auch für Touristen offen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen