Sport-Spektakel Gmunden-Triathlon

GMUNDEN. Am kommenden Sonntag, 26. 7., geht einer der spektakulärsten Sportbewebe Gmundens ins Szene, der Internationale Gmunden-Triathlon. Aufsehenerregend ist die Möglichkeit, dass das Publikum den mehr als 300 TeilnehmerInnen zu jeder Minute aus nächster Nähe zuschauen kann. 750 m Schwimmen entlang der Esplanade, vier Rad-Runden vom Klosterplatz bis zum Altmünsterer Solarbad und 5 km Laufen zwischen Rathausplatz und Yachtclub. Das ist das Areal, auf dem die Sportunion den Triathlon ansiedelt, auf der prachtvollsten Meile der Stadt. Vor allem beim Wechsel der Disziplinen ist Action und Hochspannung garantiert. Gestartet wird in zwei Wellen um 9.30 und 10 Uhr.
Vom Start weg bis 13 Uhr wird der Verkehr auflen um Gmunden herumgeleitet. Die Anrainer werden ersucht, keine Fahrten zu unternehmen.
Infos und Anmeldungen: www.triathlon-gmunden.at

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen