Regionauten-Umfrage
Wos is Hoamat fia di?

Insare Regionauten Daniela Gross, Isabella Putz, Wilfried Fischer-Ortner und Peter Sommer sprechan über erna Definition vo "Hoamat".
  • Insare Regionauten Daniela Gross, Isabella Putz, Wilfried Fischer-Ortner und Peter Sommer sprechan über erna Definition vo "Hoamat".
  • Foto: Fotomcollage: Privat, Privat, Sommer, Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Passend zum dieswöchigen Zeitungsmotto "HoamatRundschau" hom ma a poa Top-Regionauten g'frogt, wos se mit dem Begriff vabinden.

SOIZKOMMAGUAT. Unsa Region is extrem vüfältig und des siagt ma a on de Leit, de darin lem und oabatn. Üba meinbezirk.at san a einige User ois Regionauten engagiert. Mit eana hom ma g'ret, wos da Begriff "Hoamat" fia se bedeutet. Peter Sommer is a redaktionelles Multitalent – vom fotografian bis zum Berichte schrei'm. "I bin a gebürtiger Ischler und des alloa is scho Hoamatverbundenheit gnuag, wannst aus a so a schen Gegnd kummst. Hoamat is für mi Geborgenheit. Wannst a Hilfe brauchst, das wer da is, mit demst redn kannst, der da zuahört und a so guat das geht weiterhelfen kann", vazöt da "Petzi" Sommer.

Hoamat is a Zusammenhoit

Und weita: "Hoamat is a a intakte Familie, de in guadi und schlechte Zeitn zamhalt und (fast) a jede heikle Situation gemeinsam zu lösen vasuacht. Mei jetzige Hoamat ham mei Frau und i in Gschwandt bei Gmunden gfund`n. So a Dorfgemeinschaft wia in Gschwandt mit vü Vereine, liabi Nachbarn, an richtign „Krama“ mit unsere „Wallnerdirndln“, an Pfarra mit vü Herz und a Umgebung wia aus`n Büdabüchi kann man nua suacha." Für'n Oidmünstara Wilfried Fischer-Ortner is "Hoamat" Geborgenheit und a Gfühl von Sicherheit: "Homat is durt, wo man Liebe, Zuneigung und Wärme spürt und konn dort sei, wo ma aufgwachsen is. Hoamat is oba a Laundschoft, wo ma immer wieda gern zruckkimmt, um des Vertraute, des Liabgewonnene zu genießen, um des mi aundere beneiden.

Soizkommaguat: Woihoamat

Fia de Isabella Putz aus Bad Ischl – si begleitete de sportlichen Erfolge von da Christina Herbst auf meinbezirk.at – is "Hoamat nid unbedingt der Ort, wo i geboren bi, sondern des Salzkammergut, ois mei Wahlheimat." Si hot des G'fühl, okemman zu sei: "I kinnt und woid a nirgends onders lem und i hob a nia zuvor wirkli des Gefü ghobt, dahoam zu sei“.
De Daniela Gross is fia de Presseoawat vom Lions Club Dachstein Wöterbe zuaständig. Fia si is "Hoamat a Ort, andem i mi wohlfühl', durt wo mei Mann, mei Familie und meine Freind san. Durt wo's is Herz hinziagt und wo's a bleibt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen