Basketball
Basket Swans luden 200 Kids zu Raiffeisen Salzkammergut Volksschulturnier

3Bilder

GMUNDEN. Insgesamt 199 Kinder von 6 Volksschulen aus Gmunden, Gschwandt, Pinsdorf, Kirchham und Altmünster folgten der Einladung der Swans Gmunden zum diesjährigen Raiffeisen Salzkammergut Volksschulturnier um sich einerseits sportlich als auch in einem Nebenbewerb für die „Nichtbasketballer“ zu messen. Nach intensiver Vorbereitung in den Turneinheiten mit den Bundesligaspielern der Swans und ihrem Asst.Coach Markus Pinezich war der Wettkampf nun der Höhepunkt für die kleinen Akteure. Ob mit Basketball oder mit Spielen und Rätseln, alle Kinder waren gefordert und ins Geschehen eingebunden und zeigten 100 Prozent Einsatz und Siegeswillen. Die diesjährige Überraschung gelang den Churchham Chickens die sich sogar zweifach den ersten Platz erkämpft haben und somit die Siegerpokale in beiden Kategorien von Bürgermeister und Sportstadtrat Stefan Krapf, sowie von Harald Prielinger als Vertreter von Raiffeisen Salzkammergut, den Schirmherren über das Turnier, überreicht bekamen. Den Ehrenpreis der Swans Gmunden in Form eines Wanderpokals bekam die VS Gschwandt, die nach einer Pause wieder auf das Basketball Parkett zurückgekehrt sind und das Turnier mit ihrem Einsatz und Sportsgeist bereichert haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen