Kirchhamer Bodybuilder Johann Kuntner
Erfolgreiche Teilnahme an der IBFF Weltmeisterschaft

Der Bodybuilder Johann Kuntner aus Kirchham plazierte sich bei der IBFF Weltmeisterschaft in Slowenien unter die Top 5.
2Bilder
  • Der Bodybuilder Johann Kuntner aus Kirchham plazierte sich bei der IBFF Weltmeisterschaft in Slowenien unter die Top 5.
  • Foto: Tomaz Potocan
  • hochgeladen von Stefanie Habsburg-Halbgebauer

KIRCHHAM/SLOWENIEN. Der 63-Jährige Kirchhamer Bodybuilding- und Fitnessathlet Johann Kuntner konnte sich bei der IBFF - Internationaler Verband für Bodybuilding und Fitness - Weltmeisterschaft in Slowenien in drei Kategorien unter die Top fünf platzieren. "Alle Athleten hatten die Möglichkeit bei der IBFF Weltmeisterschaft zu starten. Über 150 Teilnehmer weltweit von Sri Lanka über Israel bis hin zu Südafrika waren am Start", erzählt der Bodybuilder Kuntner. In der Kategorie über 50 Jahre kam der Kirchhamer auf den 5. Platz. Bei der Kategorie über 60 Jahre erhielt er Bronze auf Platz 3. Beim Leichtgewicht bis 70 kg wurde der ehrgeizige Bodybuilder Vierter.

Der Bodybuilder Johann Kuntner aus Kirchham plazierte sich bei der IBFF Weltmeisterschaft in Slowenien unter die Top 5.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen