OÖ Nachwuchsliga
Fußballer der U16 SPG Gmunden/Ohlsdorf auf Titelkurs

Das Team der U16 SPG Gmunden/Ohlsdorf könnte den Titel holen.
  • Das Team der U16 SPG Gmunden/Ohlsdorf könnte den Titel holen.
  • Foto: Staudinger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

SALZKAMMERGUT. Sowohl der ASKÖ Ohlsdorf als auch der SV Gmunden stehen seit Jahren für sehr gute Nachwuchsarbeit im Rampenlicht. Dies zeigt sich auch durch den einen oder anderen in den letzten Jahren gewonnenen Nachwuchsmeistertitel in den unterschiedlichsten Ligen. Bis jetzt nur einmal - vor rund 35 Jahren – konnte eine Nachwuchsmannschaft des SV Gmunden in der höchsten Nachwuchsliga, der „OÖ Nachwuchsliga/Leistungsliga“, einen Meistertitel erreichen.

Titelfavorit mit 1:0 besiegt

Die derzeitige U16 SPG Gmunden/Ohlsdorf sicherte sich vor wenigen Monaten den Herbstmeistertitel in der höchsten Nachwuchsliga. Auch die laufende Frühjahrmeisterschaft entwickelt sich bis dato äußerst erfolgreich. So endete die Begegnung gegen die U16 von SV Guntamatic Ried mit 2:1 für die SPG Gmunden/Ohlsdorf. Vor wenigen Tagen - nach spannenden hochdramatischen 90 Minuten - konnte man die als Meisterfavorit gehandelte U16 Mannschaft des Bundesligisten LASK mit 1:0 (Tor Paul Staudinger) besiegen.
Somit besteht weiterhin die Möglichkeit aus eigener Hand den zuletzt vor 35 Jahren errungenen Meistertitel der höchsten Nachwuchsliga erneut in unsere Region zu holen!

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.