Kein Favorit im „Südderby“!

Kein Favorit im „Südderby“!

Im „Salzkammergut- Lokal-Schlager “ der Frauen-Landesliga empfängt am Sonntag, 11. September, um 16.00 Altmünster im Traunstein Stadion die Kontrahentinnen des SV Wolf System Scharnstein. Beide Teams sind sehr gut in die Herbstsaison gestartet: die Gäste landeten nach der unglücklichen 1:5-Auftaktniederlage beim Titelaspiranten St. Oswald/Freistadt zwei Siege gegen Hochburg –Ach (2:1) und die SPG Dorf/Andorf (3:1) und wurden dafür mit Tabellenplatz 4 belohnt. Mit einem vollen Erfolg im „Derby“ könnten die Almtalerinnen sogar bei einem weiteren Punkteverlust von Windischgarsten sogar die Tabellenspitze übernehmen!
Nach 2 Heimseigen und dem hart erkämpften 0:0 beim Titelfavoriten SPG Hagenberg/Schweinbach liegen die Gastgeberinnen auf Platz 2. Die Schützlinge von Trainer Jürgen Baumann peilen zwar den dritten Heimsieg an, nach den beiden letzten Heim-Spielen Im Traunstein Stadion, dem 2:1 für Scharnstein bzw. dem 2:0 für Altmünster bedarf es aber einer Sonderleistung, denn ein Favorit ist auch diesmal nicht auszumachen.
Profitieren von einem sehr spannenden Spiel sollten zahlreiche Zuschauer/innen , da bei diesem Duell in der Meisterschaft wieder sehr guter Frauenfußball und trotz aller Rivalität wieder ein respektvoller Kampf um die Punkte zu erwarten ist. Schiedsrichter Ferdinand Mittendorfer ist darüber hinaus ein sicherer Garant für eine objektive Spielleitung, bei der stets die Leitlinien der Fairness eingehalten werden.

Wo: Traunstein Stadion, 4813 Altmünster am Traunsee auf Karte anzeigen
Autor:

Helmut Pichler aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.