Landessportehrenzeichen für Manfred Reisinger

SALZKAMMERGUT. Verliehen wurde Manfred Reisinger das Landessportehrenzeichen in Bronze am 12.Juni in Linz, Hotel Kolping, für sein Engagement im Sportwesen. Insbesonders wurde er für seiner Tätigkeiten im OÖ-Landesverband als Vizepräsident und Prüfungsreferent, im österreichischen Verband als Bundeskampfrichter und DAN-Prüfer und als Landesreferent Judo der ASKÖ OÖ geehrt. Außerdem erwarb er sich als Organisator von Judo-Großveranstaltungen wie den österreichischen Meisterschaften und Internationalen Turnierer mit 900 Startern sowie als Obmann des Judoteams Neff Salzkammergut große Verdienste.

Durchgeführt wurde die Ehrung von Landesrat Michael Strugl und dem Vorsitzenden der Dachverbandspräsidenten, ASKÖ-Präsident Fritz Hochmair.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen