Klassensiege für Oberösterreicherinnen beim MASTERS_ RTL!
Ski- „Amazonen“ Spitzbart und Lindner trumpften auf!

In 50,36 sec. gewann Anni SPITZBART (SU Pettenbach) die Klasse 50-54 beim MASTERS-RTL in Haus/Ennstal, Birgit KASTNER (Großraming, 51,83) landete vor Petra Pucher-Hölczli (SU Ebensee, 52,89 ) auf Rang 3. Spitzbart belegte in einer Damen-Gesamtwertung hinter der jüngeren Tagesschnellsten Doris BERGNER (48,15 sec, Klasse: 40-44) aus Hainfeld (NÖ) Platz 2.

Hoffnung auch für  den "Almtalcup"!

Damit knüpfte die „Ski-Königin“ der Ski- Union Pettenbach nahtlos an ihre glänzenden Leistungen im MASTERS -Bewerb an, wo sie  im heurigen Winter  beim 6. o.ö. FISCHER MASTERS- RTL in Hinterstoder nicht nur 3 Konkurrentinnen, sondern auch 47 Herren (!!) hinter sich ließ! Lediglich Tagessieger Thomas Springer (SK Steyr-Raiffeisen), war in 1:03, 72 schneller als der Skistar aus Pettenbach. Gleichzeitig nährt der Auftakt-Sieg die Hoffnungen der Pettenbacher, dass die frühere Seriensiegerin die jungen Talente noch immer fordern kann, nachdem die oftmalige Gesamtsiegerin in der Vorsaison nach einer Pechsträhne mit Rang 10 in der Gesamtwertung weit unter ihrem Können geschlagen wurde.

Mollnerin Lindner kam eindrucksvoll zurück!

Hermine LINDNER (Molln) siegte in 52,79 sec. in der Klasse 60-64, womit die Klasseläuferin nach ihrer Goldmedaille 2017 im MASTERS- RTL in der Schweiz ebenfalls wieder in diesem Bewerb ihre besonderen Fähigkeiten bewies. Dabei hatte die exzellente Könnerin 2014 eine schwere Knieverletzung erlitten und sich dann mühsam, aber sehr erfolgreich wieder an die Spitze herangekämpft.

Anhang (Foto: Ingrid Schachinger): Ski- Ass Anni Spitzbart trumpfte wieder auf!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen