08.11.2016, 14:13 Uhr

Kinderfreunde Ebensee lassen alten Brauch aufleben

Damals und heute: Ebenseer Kinderfreunde machten das Ruamleuchten wieder zum Thema. (Foto: Privat)

EBENSEE. Rund um den 31. Oktober scheint sich alles nur mehr um Halloween zu drehen.

Nicht so in Ebensee. Das Team der Kinderfreunde Ebensee hat in den letzten Jahren den Brauch des Ruamleuchtens wieder zu neuem Leben erweckt. Wie sich zeigt, mit großer Begeisterung bei allen Beteiligten. Am 31. Oktober dieses Jahres haben sich fast 70 Kinder beim Arbeiterheim getroffen und gemeinsam mit den Erwachsenen ihre eigenen Ruamgesichter gebastelt. Diese wurden mit einem Licht versehen und bei Einbruch der Dunkelheit sind die Kinder mit ihren gruseligen Fratzen durch das Zentrum von Ebensee gezogen. So manch Erwachsener konnte sich dabei noch an das „Hermoandln“ aus seiner eigenen Kindheit erinnern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.