12.02.2018, 11:26 Uhr

Zweiter Benefizball wieder großer Erfolg

(Foto: Willi Hitzenberger)
VORCHDORF. Zum dritten Mal fand am 3. Februar in der Kitzmantelfabrik in Vorchdorf der Rosenball des Sozialfonds „Wir helfen“ statt. Die Besucher zeigten sich begeistert vom schönen Ambiente, der großartigen Musik, dem ausgezeichnetem Catering durch Jo’s Restaurant und der perfekten Organisation durch Christine Baumgartinger. Man spürte, dass der Benefizball mit viel Liebe zum Detail vorbereitet wurde.
Eröffnet wurde der Rosenball unter großem Applaus mit der Fächerpolonaise in Tracht unter Mitwirkung der Gardemädels und der Plattlergruppe „ Händ und Fiass“ aus Vorchdorf.
Die Tanzflächen waren immer gut gefüllt, auch durch viele Besucher aus der Umgebung. Die Coverband „Soul Delight“ spielte im Saal sogar eine Stunde länger als vereinbart, da das Publikum so begeistert tanzte. Im Gastrobereich erfreute Mandy Fallmann mit Oldies und volkstümlichen Liedern.
Nach der Auslosung der Rosenkönigin ging es gleich wieder schwungvoll weiter durch die Mitternachtseinlage der Kidsstars der Tanzschule Hippmann.
Im Ganzen eine äußerst gelungene Veranstaltung, deren Reinerlös zur Gänze Vorchdorfer Familien zu Gute kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.