09.10.2017, 09:30 Uhr

Fahrzeugbergung von Supermarktparkplatz in Pfandl

Die FF Pfandl und FF Bad Ischl beteiligten sich an einer Fahrzeugbergung in Pfandl. (Foto: FF Bad Ischl)
BAD ISCHL. Zu einer Fahrzeugbergung auf einem Supermarktparkplatz in Pfandl wurden am 6. Oktoner um 19 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl sowie der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert. Ein Umkehrmanöver eines Personenkraftwagens endete in einem Wassergraben. Der Lenker konnte sich nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien. Deshalb wurde die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe gerufen. Mittels des Kranes des schweren Rüstfahrzeuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl konnte das Fahrzeug aus dem Wassergraben gehoben werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.