07.10.2016, 09:54 Uhr

Gerstofer lädt zu Diskussionsrunde "Frauen und Arbeitsmarkt im Salzkammergut"

-Soziallandesrätin Birgit Gerstofer kommt zur Diskussion nach Bad Goisern. (Foto: Privat)

BAD GOISERN. Die neue Soziallandesrätin Birgit Gerstofer ist am Mittwoch, 12. Oktober, um 19 Uhr in der Landesmusikschule Bad Goisern zu Gast. „Frauen und Arbeitsmarkt im Salzkammergut – Chancen und Risken“ ist das Thema eines Diskussionsabends mit der ehemaligen Leiterin des Arbeitsmarktservice OÖ, zu dem die SPÖ Bad Goisern gemeinsam mit der SPÖ Bad Ischl einlädt.

Gerade im Salzkammergut ist es oft eine große Herausforderung, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Auch wenn sich in Sachen Kinderbetreuung einiges getan hat, muss hier noch Einiges angegangen werden. Die Zeit, in der sich die Frau ihrem Kind widmet ist begrenzt. Die Karenzzeit unterbricht die Berufslaufbahn. Sehr oft ist es den Müttern nicht mehr möglich, wieder in den Job einzusteigen. Noch immer verdienen Männer in den gleichen Jobs mehr als Frauen. Auch die Chancen, in gehobenen Positionen zuarbeiten, sind deutlich geringer. „Wissen und Können ist keine Frage des Geschlechts“ heißt es, der Weg dorthin sei allerdings noch sehr weit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.