07.06.2017, 10:21 Uhr

Goldenes Leistungsabzeichen für das Jugendrotkreuz Ebensee

Die erfolgreiche Bewerbsgruppe (v.l.n.r.): Julian Marcel Vogl, Niklas Paul Holzschuster, Jakob Riezinger, Anna Barth (10 Jahre), Franziska Engl, Michaela Zauner (Gruppenkommandantin), Daniela Lipp, Tamara Palle (Foto: JRK Ebensee)

LAAKIRCHEN, EBENSEE. Beim schulischen Erste Hilfe Bezirksbewerb in Laakirchen erlangte die Bewerbsgruppe des Jugendrotkreuz Ebensee das Leistungsabzeichen in Gold. Geprüft wurde Theorie, Einzelpraxis sowie die Gruppenzusammenarbeit. Das jüngste Gruppenmitglied ist erst zehn Jahre alt.

Das sechsköpfige Team bereitete sich monatelang auf den Bezirksbewerb in der NMS Laakirchen vor. Neben der Absolvierung von zahlreichen Theoriefragen mussten die Gruppenmitglieder bei Einzel- und Gruppenstationen ihr Können unter Beweis stellen. Bewältigt wurden unter anderem Notfälle wie einen offenen Unterschenkelbruch, Asthma Anfall, Atemkreislaufstillstand oder eine Verbrennung. Begleitet und vorbereitet wurde die Gruppe von der JRK-Leiterin Tamara Palle und Daniela Lipp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.