03.09.2014, 11:38 Uhr

Wolfgangsee präsentierte sich in Linz

Jungbauern Obmann Johannes Huemer (rechts) mit seinem Team und Bürgermeister Peinsteiner (2.v.rechts) (Foto: WTG)
ST. WOLFGANG/LINZ. Die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft durfte sich kürzlich bei einem Medien-Fest in Linz präsentieren. Eine eine „Aktivgruppe“ bespielte den Martin Lutzer-Platz – mit dabei die Naturkuchl 12er Horn, das Weisse Rössl, der Mostbauer, Familie Wipplinger, Georg Seitl, und die Bäckerei Gandl. Thema des Auftrittes war „Wolfgangsee zu Gast in Linz“ – mit kulinarischen Schmankerln und echter Volksmusik aus dem Salzkammergut.
Für die Dekoration konnte Bürgermeister Hannes Peinsteiner die OÖ Jungbauern gewinnen. Jungbauernobmann Johannes Huemer persönlich brachte einen riesigen Strauß Sonnenblumen und eine ganze Wagenladung voll Maisstauden – mit denen die Hütten dekoriert wurden.

Auch mit original Salzkammergut Musik trumpften die Wolfgangseer auf: Die Goiserer Klarinettenmusi, die Wolfgangseer Stammtischmusi, die Ischler Hackbrettmusik und schließlich die Trachtengruppe „D´Wolfganger“ samt Kindertrachtengruppe begeisterten das Publikum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.