28.11.2017, 09:00 Uhr

Derby-Time am 2. Dezember: Ohlsdorf fordert Vorchdorf

Feiert Miriam Gruber im Derby ihr Comeback? (Foto: Jürgen Steppan)

UBC Vorchdorf geht als krasser Außenseiter ins Badminton Bundesliga Derby gegen Ohlsdorf

VORCHDORF. Nach dem bisherigen Verlauf der Saison sind die Positionen vor dem Derby in der 2. Badminton Bundesliga zwischen UBC Vorchdorf und UNION Ohlsdorf (Samstag, 2. Dezember 2017, 15 Uhr Sporthalle Vorchdorf) klar verteilt. „Wir sind ganz klar Außenseiter, stehen mit dem Rücken zur Wand", schätzt UBC Obmann Harald Starl die Situation für UBC Vorchdorf nicht gerade rosig ein.  Denn nach den Niederlagen gegen die Topteams der Liga brauchen die Vorchdorfer endlich mal ein Erfolgserlebnis und Punkte. „Wir sind teilweise knapp dran und spielen mit, aber das ist zu wenig,“ so Starl.  Während bei den Damen das Team wieder komplett ist und Miriam Gruber vor ihrem Comeback steht, ist bei den Herren noch der Wurm drinnen. Verletzungen und berufliche Verhinderungen stören immer wieder die Vorbereitungen im Training.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.