11.12.2017, 08:10 Uhr

Swans siegen erneut: 92:88-Auswärtserfolg in Wien

Blazan steuerte 17 Puntke zum Sieg bei. (Foto: Symbolfoto – Kienesberger)
GMUNDEN. Es wirkt zur Zeit so, als könnten die Basket Swans Gmunden nicht verlieren. Diesmal mussten die Gmunder Bundesligisten zwar bis zum Schluss hart kämpfen, schließlich konnten sie jedoch einen 92:88-Auswärtssieg in Wien gegen den BC Hallmann Vienna feiern. Wie bereits öfters in dieser Saison folgte auf eine durchwachsene erste Halbzeit eine umso stärkerer zweiter Durchgang. Und das, obwohl sich Stepan Stazic (37 Punkte) und Jiri Hubalek (20 Punkte) kräftig gegen die Niederlage stemmten – schlussendlich war es wieder eine geschlossene Teamleistung mit den drei Eckpfeilern Murati (26 Punkte), Friedrich (18 Punkte) und Blazan (17 Punkte), welche den Sieg fixierten.

Auswätsspiel und Feiertagskracher

Während sich die Mannschaft auf das samstägige Spiel in Oberwart vorbereitet freuen sich die Swansfans schon besonders auf den Feiertagskracher gegen die Flyers Wels am 26. Dezember in der Volksbank Arena. Nach einem durchwachsenen Saisonstart der Welser kommen diese in den letzten Spielen immer besser in Fahrt. Es wird also ein Basketballleckerbissen zu Weihnachten, welchen keiner verpassen sollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.