16-Jährige schrieb Kinderbuch "Der Hase und das Wildschwein"

Coach Manuela Gassner fiel das kreative Talent der 16-Jährigen sofort aus. Jetzt hat Xenja Pichler ein eigenes Kinderbuch veröffentlicht.
3Bilder
  • Coach Manuela Gassner fiel das kreative Talent der 16-Jährigen sofort aus. Jetzt hat Xenja Pichler ein eigenes Kinderbuch veröffentlicht.
  • hochgeladen von Judith Kunde

BEZIRK SCHÄRDING. Die 16-jährige Xenja Pichler hat während ihre Teilnahme am ProjektAFit go4job Schärding ein Kinderbuch geschrieben. In der Projekt, das Jugendliche mit Lernschwierigkeiten unterstützt, fiel sofort die kreative Seite der 16-jährigen auf.  „Der Hase und das Wildschwein“ ist der Titel des 24-seitigen Kinderbuches ist eine Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Hasen und einem Wildschwein - zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch zueinander gefunden haben. Wie solche eine Freundschaft gelingen kann, darüber schreibt Xenja in ihrem Buch.

„Ich liebe es, meiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Meist mit dunklen Themen beschäftigt, ergab sich für mich im Rahmen meiner Teilnahme im AFit Schärding der Miteinander GmbH durch die Motivation und die Geduld meiner Betreuer die Möglichkeit, eine positive Geschichte zu schreiben, die sich im Rahmen einer Projektarbeit sogar zu diesem Kinderbuch ausweiten ließ", so Xenja. Das Buch ist für 3,99 Euro online bestellbar und wurde über die Miteinander GmbH veröffentlicht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.