Diamantene Hochzeit "hoch zu Roß" in Raab

Vierspänner mit dem Jubelpaar
21Bilder

Das seltene Fest der "Diamantenen Hochzeit" feierten Anna und Ferdinand Killingseder, besser bekannt unter den Namen "da Haferl Ferdl mit seiner Nandl" ! Dass der sein Leben lang begeisterte Pferdeliebhaber mit einer Kutsche gefahren wird, war ihm bekannt, dass aber die ganze Hochzeitsgesellschaft mit Pferden transportiert wurde, war selbst ihm eine riesengroße Überraschung. Das Jubelpaar gezogen von einem Vierspänner führte die Kutschenkolonne begleitet von zwei Blasmusikanten von der Pfarrkirche Raab ins Gasthaus zum Festmahl.
Das Fest für das rüstige Ehepaar wurde damit auch zu einem kleinem "Fest der Pferde" und echter, bodenständiger Innviertler Volkskultur !
Dem Jubelpaar - ein Vorbild für die Jugend - wünschen wir noch viele Jahre zusammen in Gesundheit und Harmonie !

Autor:

Willibald Karl aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen