Schärding
Fahrraddiebstahl konnte durch Zufall aufgeklärt werden

Durch Zufall konnte ein Fahrraddiebstahl aufgeklärt werden. Ein 36-Jähriger  war mit 2 Promille auf einem Rad   unterwegs, die Polizei versagte ihm die Weiterfahrt. Später stellte sich heraus, dass das Fahrrad gestohlen war.
  • Durch Zufall konnte ein Fahrraddiebstahl aufgeklärt werden. Ein 36-Jähriger war mit 2 Promille auf einem Rad unterwegs, die Polizei versagte ihm die Weiterfahrt. Später stellte sich heraus, dass das Fahrrad gestohlen war.
  • Foto: AndreyPopov / panthermedia.net; Symbolbild
  • hochgeladen von Judith Kunde

In enger Zusammenarbeit mit der Schärdinger Stadtpolizei konnten Beamte der Polizeiinspektion Schärding einen Fahrraddiebstahl klären.

BEZIRK SCHÄRDING. In der Nacht von 26. auf 27. September 2020 führten die beiden Inspektionen gemeinsam Kontrollen im Schärdinger Stadtgebiet durch. Dabei fiel Beamten der Stadtpolizei ein 35-jähriger Mann auf, der mit seinem Fahrrad ohne Beleuchtung vom Oberen Stadtplatz Richtung Unteren Stadtplatz fuhr. Bei der Kontrolle ergab der Alkotest 2 Promille, weshalb ihm die Weiterfahrt untersagt wurde – dort war es noch nicht klar, dass es sich um ein gestohlenes Rad handelt.

Am darauffolgenden Tag zeigte ein 36-Jähriger den Diebstahl seines Fahrrades an. Am 30. September entdeckten Polizisten das beschrieben Rad bei der Wohnadresse des 35-Jährigen Mannes aus Rumänien. Dieser gab bei seiner Einvernahme an, sich wegen seiner Alkoholisierung nicht an den Diebstahl erinnern zu können. Das Fahrrad konnte unbeschädigt an den Besitzer zurückgegeben werden. Der Mann wird bei Bezirkshauptmannschaft und Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen