Die Grünen: Jetzt gibt's auch in Schärding eine Bezirksorganisation

Veronika Hintermair (4. v. li.) mit ihrem Vorstandsteam der Grünen des Bezirks Schärding.
2Bilder
  • Veronika Hintermair (4. v. li.) mit ihrem Vorstandsteam der Grünen des Bezirks Schärding.
  • Foto: Grüne
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

BEZIRK SCHÄRDING (ska). Schärding und Ried haben sich getrennt: In allen 18 Bezirken in Oberösterreich gibt es jetzt eine eigene Grüne Bezirksorganisation. Am 30. März haben die Schärdinger Grünen ihren Bezirksvorstand gewählt. Dieser soll nun als Bindeglied zwischen den sechs Grünen Ortsgruppen im Bezirk und Landesorganisation fungieren.

Einstimmig angenommen wurde Veronika Hintermair als Bezirkssprecherin. Ihr Stellvertreter ist Rudi Wötzlmayr aus Raab. Als Finanzreferent fungiert Ernst Sperl aus Riedau. Schriftführerin ist die Wernsteinerin Andrea Mayrhofer.

Christoph Luckeneder aus Schärding und Bertold Wöss aus Esternberg bekleiden jeweils eine Freie Funktion.

Sehr zufrieden zeigt sich die Grüne Landessprecherin Maria Buchmayr: „Ich gratuliere den Grünen im Bezirk Schärding zu diesem Schritt und den Vorstandsmitgliedern zur Wahl. Damit machen wir den nächsten Schritt, die Grünen in den Regionen weiter zu stärken. Sie sind das Rückgrat der Grünen Bewegung, höchst engagiert und ganz nahe bei den ganz spezifischen Anliegen der Menschen vor Ort. Die neue Bezirksorganisation bekommt selbstverständlich meine vollste Unterstützung“.

Veronika Hintermair (4. v. li.) mit ihrem Vorstandsteam der Grünen des Bezirks Schärding.
Veronika Hintermair aus Andorf ist Sprecherin der neu ins Leben gerufenen Bezirksorganisation der Grünen im Bezirk Schärding.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen