Ernst Ranftl, 40 Jahre Mitglied der SPÖ.

V.l.n.r.: Obmann Thomas Wallner, Ernst Ranftl, GV, OPV, a.D., Bezirksparteivorsitzender Karl Walch.
  • V.l.n.r.: Obmann Thomas Wallner, Ernst Ranftl, GV, OPV, a.D., Bezirksparteivorsitzender Karl Walch.
  • Foto: Ernst Ranftl
  • hochgeladen von Ernst Ranftl

Ernst Ranftl, 40 Jahre Mitglied der SPÖ.

St. Marienkirchen bei Schärding, 12. Jänner 2020

Arbeit für die Menschen und für sozialdemokratische Werte.
Für die Treue zur sozialdemokratischen Bewegung und meine 40-jährige Mitgliedschaft in der SPÖ, wurde  ich am 12. Jänner, vom Bezirksvorsitzenden Karl Walch und Parteiobmann Thomas Wallner mit dem Ehrenzeichen und einer Urkunde ausgezeichnet.

Am 1. März 1979 trat ich der SPÖ Sektion Wels Puchberg bei. Günter Friedl, der damalige Personalvertreter in der Kaserne Wels hatte mich eingeladen. Die Kaserne Wels war zu dieser Zeit komplett in FSG - Hand. 

Ich absolvierte die Gewerkschaftsschule und war 30 Jahre SPÖ Gemeinderat, davon 10 Jahre Gemeindevorstand und 10 Jahre Vorsitzender und Parteiobmann der SPÖ St. Marienkirchen bei Schärding.

Wie der Bezirksvorsitzende Karl Walch in seiner Laudatio erwähnte, war ich an zahlreichen Projekten der Gemeinde-, Bezirks-, und Landes - SPÖ beteiligt und führte auch sonst viele Funktionen, zB als Beirat und in Wahlkommissionen usw. aus. Zudem bin ich in mehreren Vereinen aktiv und engagiere mich in sozialen Projekten, zB für Kinder in Not.

Obwohl ich nicht mehr aktiv im Gemeinderat vertreten bin, werde ich auch weiterhin als Mitglied der SPÖ meine innovativen Beiträge in den Gebieten Medienpräsenz, Internet, moderne Kommunikation, Journalistik u.v.m. leisten und so beteilige ich mich auch aktuell, im Rahmen der Zukunftslabore der Bundes-SPÖ.

Es ist einfach wichtig, sich für die Menschen in Österreich zu engagieren, denn ich will nicht in eine Zeit zurück versetzt werden, die meine Eltern kennen lernen mussten. Ich möchte dazu beitragen, dass es auch meinen, unseren Kindern gut geht und sie in einer gerechten und gesunden Welt leben dürfen.

Autor:

Ernst Ranftl aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen