Gelungener Saisonstart
Schärdinger trifft für Red Bull zweimal gegen Ex-Klub

Marco Brandt (l.) traf gegen seinen ehemaligen Verein SV Ried gleich zweimal.
  • Marco Brandt (l.) traf gegen seinen ehemaligen Verein SV Ried gleich zweimal.
  • Foto: Brandt
  • hochgeladen von David Ebner

SCHÄRDING, SALZBURG (ebd). Seit zwei Jahren geht der Schärdinger Marco Brandt nunmehr bereits für die Mannschaft von Red-Bull Salzburg auf Titel- und Torjagd.  In der ersten Meisterschaftsrunde der ÖFB Jugendliga U15 kam es in Salzburg zum Aufeinandertreffen mit seinen ehemaligen Mannschaftskollegen von der SV Ried. Beim 7:0 Erfolg der Red-Bull Akademie erzielte Brandt zwei Tore und stellte damit gleich beim Saisonauftakt seine Torjägerqualitäten unter Beweis.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen