25.07.2017, 15:54 Uhr

LKH Schärding wird bunt: Ausstellung des Schärdinger Malkreises

Wann? 25.07.2017

Wo? LKH Schärding, Schärding AT
(Foto: Schärdinger Malkreis)
Schärding: LKH Schärding | SCHÄRDING. Der Schärdinge Malkreis wurde 1994 von Josef Schreiner ins Leben gerufen und hat seither immer wieder Kunst- und Malbegeisterte angezogen. Zehn der derzeit 19 Mitglieder aus Schärding und Umgebung bieten bei ihrer Ausstellung am LKH Schärding ein vielfältiges Repertoire an Arbeiten in unterschiedlichen Techniken, Stilrichtungen und Motiven an. Im Zuge ihres Schaffens entstanden eine Reihe von eindrucksvollen Bildern in Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei sowie Zeichnungen in Tusche und Pastellkreide. Die Künstler präsentieren im Schärdinger Spital eine bunte Palette an Motiven: Vom Portrait über Stillleben, Landschaftsdarstellungen bis hin zu reinen Farb- und Formkompositionen.
„Bei aller Verschiedenheit verbindet uns die Freude am kreativen Arbeiten und die Möglichkeit sich im Zeichnen und Malen auszudrücken. Wir verstehen uns nicht als Kurs, sondern als Gruppe, die sich einmal wöchentlich zum gemeinsamen, Malen, Zeichnen und Diskutieren trifft“, erklärt Josef Schreiner. Zu sehen sind die beeindruckenden Werke noch bis Ende September im Foyer des Landeskrankenhauses Schärding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.