23.09.2016, 13:54 Uhr

Warum ätherische Öle essenziell sind

Marcus Hölzl referiert am 2. Oktober im Subener Pfarrsaal über ätherische Öle und deren Wirkung. (Foto: Sara Aschauer)
SUBEN. "Essenziell leben mit essenziellen Ölen" ist der Titel des Vortrags von Marcus Hölzl am Sonntag, 2. Oktober, um 19 Uhr im Pfarrsaal Suben. "Öle sind essenziell, weil sie die Essenz der Heilpflanzen und Heilkräuter in hochkonzentrierter Form enthalten – die Seele der Pflanze", weiß Hölzl.

Ihre Wirkung reiche weit über den bloßen Duft hinaus. Daher habe der Gebrauch von ätherischen Ölen eine jahrtausendealte Geschichte. "Sei es im alten Ägypten, bei Griechen und Römern oder auch in der Bibel mit Weihrauch und Myrrhe: Die lebensspendende Energie der Öle spielt seit jeher eine herausragende Rolle in allen Kulturen und Epochen", erklärt er. Im Vortrag beschreibt er, was ätherische Öle heute zu bieten haben und wie sie in allen Lebenssituationen unterstützen können – sei es körperlich, mental, emotional oder sogar seelisch.

Der Eintritt ist frei. Um eine freiwillige Spende wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.