28.01.2018, 11:10 Uhr

Tischtennis – Vereinsmeisterschaft der Spielgemeinschaft Schardenberg / Schärding

v.l.n.r.: Raphael Mühlbacher, Tenhalter Andreas, Alexander Kroiss
Am Samstag, den 13.01.2018 traf sich der nahezu komplette Verein, um die diesjährige Vereinsmeisterschaft zu bestreiten. Wie gewohnt teilte sich die interne Meisterschaft in drei Bewerbe: einen Doppelbewerb, einen Bewerb unter 900 RC-Punkte und den Bewerb über 900 RC-Punkte. Letzterer beinhaltet die stärksten Spieler des Vereins und stellt letztendlich den Vereinsmeister.
Im Doppelbewerb spielt immer der Spieler mit den meisten Punkten mit dem punkteschwächsten Spieler zusammen. Dies hat die Folge, dass sich weitestgehend gleichstarke Doppelpaarungen ergeben. Den 1. Platz holte sich in diesem Bewerb das Doppel Jungbauer Alfred und Meindl Thomas. Zwischen den beiden Spielern liegen 41 Jahre!
Der Bewerb unter 900 RC-Punkte beinhaltete dieses Jahr die junge Generation unserer Spielgemeinschaft. Durchsetzen konnte sich hier Mayer Andreas vor Meindl Thomas und Mayer Thomas!
Im entscheidenden Hauptbewerb wurde ebenfalls um jeden Satz gerungen. Gestartet wurde hier mit zwei Gruppen, welche der Titelverteidiger Tenhalter Andreas und Alex Kroiss für sich entscheiden konnten. Anschließend ging es gleich in die KO-Phase über. Dort kämpften noch acht Spieler um den begehrten Titel. Nach hart umkämpften Begegnungen, fanden sich im Halbfinale die Paarungen Tenhalter Andreas / Mayer Siegfried und Kroiss Alexander / Mühlbacher Raphael wieder.
Letztendlich konnten sich Tenhalter mit 3:1 und Mühlbacher mit 3:0 gewonnen Sätzen in das Finale bringen. Dort wurde den Zuschauern ein spektakuläres Spiel geboten, da beide Spieler ihr Spielsystem als offensiv interpretieren. Schlussendlich gewann Andreas das Finale mit 3:0 und kann sich auch dieses Jahr Vereinsmeister nennen. Herzliche Gratulation nochmals an dieser Stelle!
Den dritten Platz hinter Tenhalter und Mühlbacher konnte sich Kroiss Alex mit einem 3:1 Erfolg gegen Mayer Siegfried sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.