07.11.2016, 17:48 Uhr

Ein herrliches Gelb ist jetzt die Modefarbe in der Wachau - ein Genuss!

Das Felsplateau der Kügerlwand ist ein einmaliges Platzerl hoch über Weißenkirchen!

Weißenkirchen erstrahlt in Gelb


Der Herbst in der Wachau ist derzeit eine Wohltat für Leib und Seele. Die Blätter der Weinstöcke verfärben sich allmählich und strahlen in einem herrlichen Gelb. Ja sie verzaubern, wenn man durch die Weingärten geht.

Prächtiger Tiefblick von der Kügerlwand
Meine Tour führte von Weißenkirchen auf die Kügerlwand, das mit einem riesigen Kreuz auf sich aufmerksam macht. Von hier hatte ich einen atemberaubenden Tiefblick ins Donautal sowie zum benachbarten Dürnstein. Danach zog ich noch hoch über dem Ort eine ausgiebige Runde durch die Weinrieden und genoss dabei das einmalige Flair des UNESCO-Weltkulturerbes.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.