Schoko-Nuss-Eckerl

200g Butter mit 200g Zucker und 1 Packung Vanillezucker schaumig rühren, 6 Dotter nach und nach dazugeben, 140g weiche Schokolade einrühren, 6 Eiklar zu Schnee schlagen, 100g Nüsse, 200gMehl, und 1Kaffeeelöffel Backpulver vermischen, und abwechselnd mit dem Schnee vorsichtig unter die Teigmasse heben.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech streichen und bei 180 Grad ca. 20 Min. backen. 16 Eßl Rum (oder Zitrone) mit 50 g Staubzucker verrühren und noch warm auf den Kuchen streichen. Gut auskühlen lassen.
In mundgerechte Vierecke oder Rauten schneiden.
Diese Eckerl halten sich in einem kühlen Raum ca. 2 Wochen.
Man kann die geschnittenen Eckerl aber auch prima einfrieren und bei Bedaf auftauen, da sie klein geschnitten sind dauert dies nur ein paaar Minuten. Beim Einfrieren zwischen jede Lage Eckerl Backpapier legen, so kleben sie nicht zusammen.

Autor:

MARKUS STEINLECHNER aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.