Dein Kochrezept auf meinbezirk.at

Thema im Juli 2014: Grillen

Genussvolles Grillen mit Tiroler Qualitätsfleisch

Wenn der Duft nach Gegrilltem in der Luft liegt, rinnt vielen von uns bereits das Wasser im Mund zusammen. Die älteste Weise Fleisch zu garen bedeutet heute Geselligkeit, Unterhaltung und Genuss. Die richtige Fleischqualität ist ein ganz entscheidender Faktor für ein gelungenes Grillfest. Qualitätsfleisch aus Tirol schrumpft am Grill nicht zusammen, sondern bleibt saftig und zart. Schicken Sie uns Ihr bestes Grillrezept und gewinnen Sie!

So funktioniert's:

1. Grillrezept veröffentlichen HIER
2. Stichwort Kochrezept vergeben

Kochrezept veröffentlichen

Wenn Sie das Rezept zum besten Kartoffelsalat, himmlischer Grillmarinade, leckere Fleisch- und Gemüsespiesse oder andere kulinarische Leckerbissen am Grill kennen, stellen Sie dieses HIER online und gewinnen Sie wertvolle Gutscheine und Kochbücher.

Preise

Jeden Monat wird ein kulinarisches Thema festgelegt und zu diesem Thema erwarten wir die tollsten Rezepte. Eine Jury wird die elf besten Einsendungen auswählen und Gutscheine und Kochbücher verlosen.

- 1. Preis: 50€ Warengutschein (von SPAR oder MPREIS)
- 2. Preis: 30€ Warengutschein (von SPAR oder MPREIS)
- 3.Preis: 10€ Warengutschein (von SPAR oder MPREIS)
- 4.–11. Preis: je ein Kochbuch "Frisch gekocht schmeckt's einfach besser"

Zusatzpreis
Unter allen Einsendungen die zu den unterschiedlichsten Themen bis 31.12.2014 einlangen verlost die Agrarmarketing Tirol am Jahresende zusätzlich einen Kochworkshop in einem "Bewusst Tirol" Betrieb!
- Detaillierte Anleitung zum Erstellen eine Kochrezeptes
- Kochrezept erstellen

Kategorien

- Am Grill
- Agrarmarketing Tirol Kochrezepte


Teilnahmebedingungen Es gelten die Teilnahmebedingungen und die Bestimmungen über die Datenverwendung für den Wettbewerb „Kochrezept“. Diese können unter www.meinbezirk.at/kochrezept-agb downgeloadet und gespeichert oder telefonisch unter 0512 3200 angefordert werden.

Alles zum Thema Agrarmarketing Tirol

Beiträge zum Thema Agrarmarketing Tirol

Wirtschaft
LH Günther Platter und der künftige Geschäftsführer der Tirol Holding GmbH Josef Margreiter.

Standort Tirol
Tirol-Holding stärkt den Standort Tirol

TIROL. Künftig werden die Tirol Werbung, die Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol unter einem Dach agieren. Mit der Tirol-Holding erhofft man sich, die Zukunft zu stärken und die Marke Tirol sowie den Standort auszubauen.  Josef Margreiter als GeschäftsführerMitverantwortlich für die Zukunft der neuen Holding wird der neue Geschäftsführer, Josef Margreiter sein.  LH Günther Platter sagt dem Strukturprojekt seine volle Unterstützung zu: "Es geht darum, die Exzellenz aus den...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Der Geschäftsführer Agrarmarketing Tirol, Matthias Pöschl, Bistro-Mitarbeiterin Martina Schwaiger, LH-Stv. und Agrarmarketing-Obmann Josef Geisler und Christof Rissbacher, Geschäfstführer Spar Tirol und Salzburg (v.l.) präsentierten das neue Produkt im Eurospar Kaufpark in Kufstein.
7 Bilder

Neues Qualitätsfleischprojekt
Spar und Agrarmarketing stellen neues Produkt "Almrind" vor

KUFSTEIN (bfl). Höchste Qualität und Regionalität – darauf setzen Spar und das Agrarmarketing Tirol mit ihrem neuen Qualitätsfleisch "Almrind". Vertreter von Spar, Tann sowie des Agrarmarketing Tirol stellten das neue Produkt mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" am Donnerstag, den 11. Oktober im Eurospar Kaufpark in Kufstein vor. Die Besonderheit des vom Argarmarketing, Spar und der Rinderzucht Tirol gemeinsam neu entwickelten Produktes liegt darin, dass das Fleisch nur von Rindern kommt, die...

  • 24.10.18
Lokales
Matthias Pöschl (GF AMTirol), LH Günther Platter, KR Josef Hackl (Obmann Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der WK Tirol) und LH-Stv. ÖR Josef Geisler (Obmann AMTirol) sind begeistert vom Mehrwert, welcher durch das Projekt "Bewusst Tirol" entsteht.
13 Bilder

"Bewusst Tirol" Prämierung 2018 – mit Video!
Auszeichnung für Gastronomen und Hoteliers

TIROL. Wer als Gastronom oder Hotelier in seiner Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzt, hat gute Chancen, mit der Auszeichnung "Bewusst Tirol" belohnt zu werden. Dieses Jahr konnten sich 179 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 21 Gastrogroßhändler, 18 Sennereien und 10 Fleischverarbeitungsbetriebe über die Prämierung freuen.  Bewusst Tirol: Ein Mehrwert für alleWer sich bewusst für regionale Produkte entscheidet tut damit sich selbst und seiner Umwelt etwas Gutes. Die...

  • 19.10.18
Freizeit Bezahlte Anzeige

Mitmachen und Genusspaket gewinnen!
Gewinnen Sie eines von 9 Genusspaketen: Bio-Hokkaido – oranger Alleskönner

So vielfältig: Suppen, Hauptspeisen, Beilagen oder Desserts Der Bio-Hokkaido mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ überzeugt mit seinem nussigen Aroma und seinem saftigen, faserarmen Fruchtfleisch. Aufgrund seiner auffallenden, orangeroten Farbe ist der Hokkaido in der Küche ein köstlicher Farbgeber. Suppen, Hauptspeisen, Beilagen oder Desserts – die Zubereitungsmöglichkeiten vom Hokkaido sind äußerst vielfältig. Der Speisekürbis zählt mittlerweile zu den beliebtesten Gemüsesorten im...

  • 03.10.18
Freizeit Bezahlte Anzeige
Jetzt eines von 9 Genusspaketen gewinnen!

Gewinnen Sie eines von 9 Genusspaketen - Zarter Genuss vom Jahrling

Dunkelrosa, zart und feinfaserig ist das Fleisch vom Jahrling. Die feine Marmorierung bürgt für den hervorragenden Geschmack und die Saftigkeit. Das Fleisch vom Tiroler Jahrling ist etwas ganz Besonderes. Das dunkelrosa, zarte und feinfa- serige Fleisch vereint alle positiven Eigenschaften von Kalb- und klassischem Rindfleisch. Es ist saftig, und durch den geringen Fettanteil leicht verdaulich. Natürlichste Haltungsform Durch die natürlichste Haltungsform - der Mutterkuhhaltung und...

  • 11.09.18
Lokales
Das Fleisch vom Almschwein hat einen köstlichen Geschmack, ist kompakt in seiner Konsistenz und eine echte Rarität.
2 Bilder

Saisonale Spezialität wieder im Handel erhältlich!

Gute Nachrichten für Genießer: Das Fleisch vom Tiroler Almschwein, eine saisonale Spezialität, ist ab sofort wieder im Handel erhältlich. Ausgezeichnete Qualität mit fabelhaften Geschmack! TIROL. Auch Hans Plattner, geschäftsführender Gesellschafter des Traditionsunternehmens HÖRTNAGL freut sich jedes Jahr aufs Neue auf die Fleischspezialität. Viel Bewegung, frische Luft und eine hochwertige Fütterung machen das Fleisch der Almschweine so köstlich, erläutert Plattner.  300 Almschweine an...

  • 27.08.18
Wirtschaft
Florian und Naomi Hechenblaikner machen "Marmelad" mit Tiroler Gütesiegel.
2 Bilder

Gairer "Marmelad" in Tiroler Supermärkten

Naomi und Florian Hechenblaikner ("Floberry") produzieren "Marmelad" mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. REITH/TIROL (red). Seit kurzem gibt es sie zu kaufen, die "Marmelad" mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Und die hat es in sich. In 100 Gramm Marmelad stecken 60 Prozent heimische Früchte, also weniger Zucker und mehr Frucht – egal ob in den Sorten Erdbeere, Heidelbeere, Himbeere und Marille. Florian und Naomi Hechenblaikner spezialisierten sich in St. Gertraudi, einem Ortsteil von...

  • 14.08.18
Lokales
Dominik Oberhofer (Klubobmann NEOS) und Andreas Leitgeb (Klubobmann-Stellvertreter) (v. li.).

NEOS: Kritik über Landes-Holding-Marke

KITZBÜHEL/TIROL (jos). Beim Pressegespräch in Kitzbühel nahmen NEOS-Klubobmann Dominik Oberhofer und sein Stellvertreter Andreas Leitgeb die "Holding Lebensraum Tirol 4.0 GmbH" ins Visier. Dabei handelt es sich um einen geplanten Zusammenschluss von Agrarmarketing, Tirol Werbung und der Standortagentur Tirol. "Entpolitisierte" Werbung Laut Oberhofer wäre es vorteilhafter, die Tirol Werbung Eigentum der Tourismusverbände in Form einer Aktiengesellschaft (AG) oder einer Gesellschaft mit...

  • 26.07.18
Lokales
Jasmin Spötl aus Telfs ist die stolze Gewinnerin

Jasmin Spötl freut sich über ein Genusspaket

TELFS. "In welcher Verpackungsgröße ist die Almmich mit dem Gütesiegel 'Qualität Tirol' erhältlich?", lautete die Frage zum großen Genusspaket- und Ursprung Buam Gewinnspiel des Agrarmarketings Tirol und der Tiroler BEZIRKSBLÄTTER. Jasmin Spötl aus Telfs kannte die richtige Antwort, nämlich "in der praktischen 0,75-Liter-Packung" und durfte sich über ein tolles Genusspaket voller Lebensmittel mit dem "Qualität Tirol" Gütesiegel freuen. Wir gratulieren!

  • 23.07.18
Lokales
Alfons Bock freute sich über den Genuss-Sack der AMT, überreicht von Johanna Patscheider.

Agrarmarketing Tirol verloste Genusspakete

LANDECK. Kürzlich wurde mit der Agrarmarketing Tirol ein Gewinnspiel für Bezirksblätter- Leser bzw für die User von www.meinbezirk.at abgehalten. Aus allen Bezirken wurden Gewinner ermittelt. Noch pünktlich vor dem Wochenende holte sich Herr Alfons Bock seinen Gewinn in der BEZIRKSBLÄTTER- Geschäftsstelle in Landeck ab. Die Verkaufsasisstentin Johanna Patscheider überreichte dem strahlenden Gewinner den voll bepackten Genuss-Sack mit Eiern, Käse, Saft und vielem mehr – alles aus Tirol und...

  • 20.07.18
Leute
Josef Kaindl freut sich über ein "Genusspaket" des Agramarketing Tirol voller Lebensmittel mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol".

Große Freude über's "Genusspaket" von Agrarmarketing Tirol & den BEZIRKSBLÄTTERN

"In welcher Verpackungsgröße ist die Almmich mit dem Gütesiegel 'Qualität Tirol' erhältlich?", lautete die Frage zum großen Genusspaket- und Ursprung Buam Gewinnspiel des Agrarmarketings Tirol und der Tiroler BEZIRKSBLÄTTER. Josef Kaindl kannte die richtige Antwort, nämlich "in der praktischen 0,75-Liter-Packung" und durfte sich über ein tolles Genusspaket voller Lebensmittel mit dem "Qualität Tirol" Gütesiegel freuen. Wir gratulieren!

  • 20.07.18
Lokales Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Vorhang auf für den Regionalitätspreis 2018

Der von den Bezirksblättern initiierte Regionalitätspreis geht in die nächste Runde. Auch heuer sind Interessierte dazu aufgerufen und herzlich eingeladen, ihre Ideen, Projekte und Vorhaben rund um das Thema Regionalität einzureichen. Auch das Land Tirol unterstützt diese Initiative, denn auf Regionalität zu setzen bringt viele Vorteile: So werden dadurch viele Arbeitsplätze gesichert und geschaffen. Überdies profitieren Land und Leute durch hohe Produktqualität sowie kurze Transportwege....

  • 19.07.18
Wirtschaft
Evelyn Treichl konnte sich ihr Genusspaket in der BEZIRKSBLÄTTER-Geschäftsstelle in Kitzbühel abholen.

Evelyn Treichl gewann Agrarmarketing-Genusspaket

KITZBÜHEL/ST. JOHANN (jos). Das Agrarmarketing Tirol verloste neuen Genusspakete mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol". Dafür musste erraten werden, in welcher Verpackungsgröße die Almmilch mit dem Gütesiegel zu erhalten ist. Aus dem Bezirk Kitzbühel durfte sich Evelyn Treichl aus St. Johann über ein Genusspaket freuen.

  • 18.07.18
Lokales
Melanie Köppl (r.) freute sich über den Genuss-Sack der AMT, überreicht von Hannah Mühlbacher

Glückliche AMT-Gewinnerin

Noch pünktlich vor dem Wochenende holte sich Frau Melanie Köppl ihren Gewinn ab. Kreativassistentin Hannah Mühlbacher überreichte der Gewinnerin das voll bepackten Genuss-Sack mit Eiern, Käse, Saft und vielem mehr – alles aus Tirol und "Agrarmarketing Tirol"-geprüft! Die Freude bei Frau Köppl war! Wir gratulieren ihr herzlich.

  • 13.07.18
Lokales
Roland Leitner (BB-Verkauf, l.) gratuliert Daniel Sporrer (r.) aus Innsbruck zum Gewinn.

Gewinner beim Agrarmarketing Tirol

INNSBRUCK. Die Agrarmarketing Tirol hat wieder Genusspakete mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" über die Bezirksblätter verlost. Im Raum Innsbruck war Daniel Sporrer aus Innsbruck der glückliche Gewinner. Das Paket wurde ihm am Freitag in der STADTBLATT-Redaktion von Roland Leitner (BB-Verkauf) überreicht.

  • 13.07.18
Freizeit Bezahlte Anzeige
Gewinnen Sie eines von 9 Genusspaketen!

Gewinnen Sie eines von 9 Genusspaketen

Jetzt mitspielen und Eintrittskarten gewinnen! Die Agrarmarketing Tirol verlost neun Genusspakete mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Zusätzlich zum Genusspaket werden 9 x 2 Karten für das Ursprung Buam Fest am Freitag, 20.07.2018, verlost. Anfang Juni beginnt in Tirol die Almsaison und damit auch die Sommerfrische für viele Kühe. Von Juni bis September holt die ErlebnisSennerei Zillertal Milch frisch von der Alm und bietet Konsumenten damit einen ganz besonderen Genuss:...

  • 04.07.18
  • 1
Lokales
Viktoria Klingler mit einem Kitz.
8 Bilder

Klinglers Goaßstall als Vorzeigebetrieb – mit Video!

Tiroler Bauernbund lud zum Sommerfest am Hof der Familie Klingler AMPASS. Vergangenen Donnerstag fand wieder das Sommerfest des Tiroler Bauernbundes statt. Wie immer war man zu Gast auf einem Bauernhof. Klinglers Goaßstall, der Hof der Familie Klingler in Ampass setzt ganz auf Qualitätsprodukte. Die Milch von 100 Ziegen wird nach Rotholz geliefert, wo daraus verschiedene Käsesorten produziert werden. Gemeinsam mit der Agrarmarketing Tirol hat man das Kitzei-Projekt gestartet und vermarktet so...

  • 08.06.18
Lokales
Anna Walzthöni, Julia Traxl, Claudia Weirather und Jessica Raich (v.l.) von der HLW Landeck holten den 2. Platz.
2 Bilder

Regionalität macht Schule: HLW Landeck errang den 2. Platz

Einen tollen Erfolge konnte eine Schülerinnengruppe aus der 4. HLW-Klasse bei einem landesweiten Bewerb der Agrarmarketing Tirol erreichen. Mit einem interessanten Projekt und einer überzeugenden Präsentation wurden die Zuhörer/innen vom "Mehrwert der Regionalität" überzeugt. LANDECK. Zum zweiten Mal in Folge wurde von der Agrarmarketing Tirol die Einladung zur Teilnahme am Schulprojekt "genial REGIONAL" an alle Land- und Forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen, Tiroler Fachberufsschulen,...

  • 05.06.18
Lokales
Das BKH Reutte verwendet gerne heimische Produkte.

Regionale Produkte werden gerne verwendet

EHENBICHL. Die Agrarmarketing Tirol prämierte heuer zum zweiten Mal Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 71 Altenwohn- und Pflegeheime, neun Krankenhäuser sowie zwölf Schulen durften die Auszeichnung in Mils entgegennehmen. Aus dem Bezirk Reutte wurden das Bezirkskrankenhaus Reutte und das Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg, beide in Ehenbichl angesiedelt, ausgezeichnet.

  • 04.06.18
Lokales
Die Siegerprojekte Platz 1: "Tiroler Frischkäse" der Tiroler Fachberufschule für Wirtschaft und Technik Kufstein/Rotholz, Platz 2: „Wie teuer ist Regionalität?“ der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landeck, Platz 3: "Landwirtschaft veredelt Tourismus – Tourismus veredelt Landwirtschaft" der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck und der Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Imst

Prämierung der regionalen Gemeinschaftsverpflegung

Betriebe, die in ihrer Gemeinschaftsverpflegung verstärkt auf regionale Lebensmittel setzten, werden von der Agrarmarketing Tirol ausgezeichnet. Die Bilanz: 71 Altenwohn- und Pflegeheime, neun Krankenhäuser und zwölf Schulen konnten aufgrund ihres Regionalitätsbekenntnisses prämiert werden. TIROL. Besonders sind Milch und Milchprodukte aus Tirol bei den Gemeinschaftsverpflegungen gefragt. Somit wird die Regionalitätsoffensive in Tirol gestärkt und Tirol isst immer mehr und gerne regional....

  • 04.06.18
Wirtschaft
Der Käse des Siegerprojektes konnte bei der Präsentation verkostet werden.
14 Bilder

Geniale Projekte für lokale Lebensmittel – mit VIDEO!

Agrarmarketing prämiert Projekte "genial Regional" der Tiroler Fachholschulen TIROL. Die Agrarmarketing Tirol lud alle Land- und Forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen, Tiroler Fachberufsschulen, Höheren Lehranstalten und Tourismusschulen ein, am Schulprojekt "genial REGIONAL" mitzumachen.  Aus den besten drei Projekten, die sich der Bewertung durch das Publikum bei der Prämierungsveranstaltung in Mils stellen durften, ging als Sieger die Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und...

  • 01.06.18
Wirtschaft
"Shakehands": Matthias Pöschl (li.) und Wendelin Juen

Geschäftsführerwechsel bei der Agrarmarketing Tirol – mit VIDEO!

Matthias Pöschl hat mit 1. Juni 2018 die Leitung der Agrarmarketing Tirol übernommen. TIROL (cia). Seit 1. Juni hat die Agrarmarketing Tirol einen neuen Geschäftsführer. Der 37-jährige Matthias Pöschl folgt dem langjährigen Leiter Wendelin Juen nach. Sein Stellvertreter ist der seit 2015 im Verein als Produkt- und Projektmanager tätige Agrarfachmann Clemens Mair. Agrarmarketing TirolDer Verein „Agrarmarketing Tirol“ wurde infolge des EU-Beitritt Österreichs im Jahr 1995 von Land Tirol,...

  • 01.06.18
Wirtschaft
Vertreter der ausgezeichneten Osttiroler Betriebe mit LK Präsident Josef  Hechenberger (l.), Agrarmarketing-GF Wendelin Juen (2.v.l.) und LH-Stv. Josef Geisler (r.)

AM-Auszeichnung für sechs Osttiroler Betriebe

BKH, Wohn- und Pflegeheime sowie LLA Lienz setzen in Küchen verstärkt auf regionale Lebensmittel und wurden dafür ausgezeichnet. Die Agrarmarketing Tirol prämierte heuer zum zweiten Mal Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 71 Altenwohn- und Pflegeheime, neun Krankenhäuser sowie zwölf Schulen durften die Auszeichnung am 30. Mai 2018 im Reschenhof in Mils entgegennehmen. Unter den Ausgezeichneten auch sechs Betriebe aus Osttirol,...

  • 01.06.18
Wirtschaft
Auch einige Altersheime im Bezirk sowie das Bezirkskrankenhaus wurden von der Agrarmarketing ausgezeichnet.
2 Bilder

Diese neun Gesundheitseinrichtungen im Bezirk setzen auf Regionales in der Küche

Acht Altenwohnheime und BKH von Agrarmarketing ausgezeichnet, Projekt der TFBS Kufstein-Rotholz gewann Schülerpreis. MILS/BEZIRK (red). Die Agrarmarketing Tirol prämierte heuer zum zweiten Mal Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 71 Altenwohn- und Pflegeheime, neun Krankenhäuser sowie zwölf Schulen durften die Auszeichnung am 30. Mai im Reschenhof in Mils entgegennehmen. Starkes Regionalitätsbekenntnis in öffentlichen...

  • 01.06.18