.

Agrarmarketing Tirol

Beiträge zum Thema Agrarmarketing Tirol

Lokales
Agrarmarketing-GF Wendelin Juen und LHStv. Josef Geisler verliehen über den Dächern von Innsbruck die Auszeichnungen.
2 Bilder

Regionale Kreisläufe in den Köpfen verankern – mit Video

Erfolgreiche Initiativen: Die Agrarmarketing Tirol etabliert regionale Lebensmittel in Großküchen. "Vor gut einem Jahr haben wir die Regionalitätsoffensive für öffentliche Küchen gestartet. Heute können wir bereits 68 Pflegeheime, 7 Krankenhäuser und 12 Schulen für ihren vorbildlichen Einsatz von heimischen Lebensmitteln auszeichnen. Das ist ein toller Erfolg", freut sich LHStv. Josef Geisler. Großes Interesse Damit sei es gelungen, dass mittlerweile drei Viertel aller Tiroler...

  • 06.06.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Siegerprojekte Platz 1: "LaKas" Zweimilchkäse der Tiroler Fachberufschule für Wirtschaft und Technik Kufstein/Rotholz Platz 2: Zillertaler-Genuss-Lokal- lokaler Genuss aus dem Zillertal der Zillertaler Tourismusschulen Platz 3: Kulinarisches aus der Stanzer Zwetschke der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus Landeck
9 Bilder

Prämierung der Altenwohn- und Pflegeheime, Schulen und Krankenhäuser - mit Video

Die Auszeichnung der Agrarmarketing Tirol erhalten jene Betriebe, die in ihrer Küche verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. 68 Pflegeheime, 7 Krankenhäuser und 12 Schulen wurden bei der Prämierung 2017 auf der Villa Blanka für ihr starkes Regionalitätsbekenntnis ausgezeichnet. Regionale Lebensmittel sind in öffentlichen Institutionen in aller Munde „Vor gut einem Jahr haben wir die Regionalitätsoffensive für öffentliche Küchen gestartet. Heute können wir bereits 68 Pflegeheime, 7...

  • 01.06.17
Lokales
Qualität Tirol-Gärtner-Obmann Peter Pfeifer, Franz Posch mit dem Musikantenherz und Gärtner Michael Jäger.
3 Bilder

Blume des Jahres im Zeichen der Musikanten

Die ‚Blume des Jahres 2017‘ ist eine Petunie, heißt "Musikantenherz" und wurde von Franz Posch getauft. „Blumen und Musik haben viel gemeinsam. Sie bereiten den Menschen Freude und berühren ihre Herzen. So auch passend der Name der diesjährigen „Blume des Jahres 2017“, sie heißt "Musikantenherz". Namensgeber und Pate der diesjährigen Blume des Jahres ist der Volksmusikant Franz Posch. Beim „Musikantenherz“ handelt es sich um eine Petunie mit Herzen in der Blüte. „Es freut und ehrt mich, der...

  • 12.04.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Frühlingsgenuss vom Kitzei – mit Video

TIROL (cia). Früher beliebtes Festtagsgericht, ist das Kitzei oftmals etwas in Vergessenheit geraten. Die Agrarmarketing Tirol widmet ihren Frühjahrsschwerpunkt dieser Spezialität: Dem Kitzei mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“. Das mild-aromatische Fleisch Fleisch vom Kitzei gibt es rund um Ostern bei MPreis, Spar und Hörtnagl. Außerdem führen bis Christi Himmelfahrt ausgewählte „Bewusst Tirol“-Betriebe ausgefallene Gerichten mit diesem Fleisch. Kitzei erlebt eine Renaissance „Ziegen...

  • 06.04.17
Politik
Mehr heimische Lebensmittel in die Töpfe öffentlicher Küchen bringen wollen Bundesminister Andrä Rupprechter (2. von li.) und der Vorsitzende der Landesagrarreferentenkonferenz, Tirols LHStv Josef Geisler (li).

Bestbieterprinzip für mehr heimische Lebensmittel in öffentlichen Küchen

Tiroler Regionalitätsoffensive bringt mehr heimische Lebensmittel in öffentliche Küchen. Dies kann ein Vorbild für andere Bundesländer sein. TIROL. Ein Thema bei der Tagung der Landesagrarreferenten in Wien waren heimische Lebensmittel, die vermehrt in öffentlichen Küchen zum Einsatz kommen sollen. Heimische Lebensmittel in öffentlichen Küchen Heimische Lebensmittel sollen vermehrt in öffentlichen Küchen wie Schulen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen öffentlichen Einrichtungen kommen....

  • 21.02.17
Politik
Die Aufsichtsräte und der Geschäftsführer der Lebensraum Tirol 4.0 GmbH fanden sich heute auf der Villa Blanka in Innsbruck zur konstituierenden Sitzung ein.
2 Bilder

Lebensraum Tirol 4.0 - erste Projekte entstehen

Lebensraum Tirol 4.0 GmbH hat bereits erste konkrete Projektideen - wie Ticketkauf per Smartphone, Technologie-Kompetenzzentrum und technische Schneeerzeugung. TIROL. Am 07. Feber wurde der Aufsichtsrat der Lebensraum Tirol 4.0 GmbH konstituiert. Er besteht aus Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Für drei konkrete Projektideen sollen Machbarkeitsstudien durchgeführt werden. Lebensraum Tirol 4.0 GmbH Die Lebensraum Tirol 4.0 GmbH ist die Gesellschaft für integrierte...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Wendelin Juen, GF Agrarmarketing Tirol, Peter Steiner, kaufm. Direktor Klinik Innsbruck, LHStv. Josef Geisler

Agrarmarketing Tirol zieht positive Bilanz für 2016 – mit Video

Auch im Konstrukt "Lebensraum Tirol 4.0" wird die AM Tirol als Institution bestehen bleiben. TIROL. "Es gab in der Vergangenheit immer wieder Diskussionen um den Fortbestand der Agrarmarketing Tirol. Eine Verschmelzung mit der Tirol Werbung stand im Raum, nach der Präsentation von Lebensraum Tirol 4.0 sind diese Befürchtungen vom Tisch. "In Tirol gibt es viele exzellent arbeitende Institutionen wie die Agrarmarketing oder die Tirol Werbung, im Lebensraum Tirol 4.0 werde lediglich die...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Dr. Christof Rissbacher, Reinhard Hetzenauer und Wendelin Juen freuen sich über die Spitzenqualität des Hunks.
2 Bilder

Hunk - Honig aus Tirol

Seit Dezember ist wieder Hunk - Honig aus Tirol mit besonderer Qualität - bei Spar erhältlich. TIROL. Seit Anfang Dezember gibt es wieder Hunk - Honig mit Gütesiegel "Qualität Tirol" beim Spar. Hunk ist in manchen Gebieten Tirols die Mundart-Bezeichnung für Honig. Hunk - Qualität aus Tirol Hunk ist Honig aus Tirol, der mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" ausgezeichnet ist. Der Honig stammt von heimischen Bienen bzw. Imkern. Der Geschmack des Tiroler Honigs ist vollmundig und süß. Beeinflusst...

  • 19.01.17
Politik
Präsentierten Strategie: Töchterle, Platter, Felipe, Braun
4 Bilder

Tirol und sein Lebensraum 4.0 – Regierung stellt Zukunftsweichen – mit Video

Haus Tirol kommt verändert, Töchterle koordiniert, Platter und Braun an der Spitze der neuen GesmbH. TIROL. Seit Jahren gibt es Pläne, die für den Standort Tirol tätigen Institutionen zu vereinen. Nun geschieht das in einer vom ursprünglichen Plan abweichenden Art. LH Günther Platter: "Der Standort Tirol ist gut aufgestellt und die Rahmenbedingungen gut. Nun gilt es für die Zukunft, alle Synergien in Tirol eng zu vernetzen um so die Marke Tirol nach innen aber vor allem nach außen hin zu...

  • 12.01.17
Leute
6 Bilder

Preise von Agrarmarketing für glückliche Gewinnerinen aus der Region Telfs

TELFS. Freudestrahlend holten die Gewinnerinnen des Agrarmarketing Genuss-Gewinnspieles ihre Preise in der BEZIRKSBLÄTTER-Geschäftsstelle Telfs ab. Geschäftsstellenleiter Mario Hofmann überreichte die Taschen voller regionaler Köstlickeiten an Andrea Told (Reith/S.), Susanne Hantich, Wilma Graber (beide Leutasch), Jasmin Spötl und Monika Mittermair (beide Telfs).

  • 19.12.16
Lokales

Gewinnerin aus Fulpmes Erna Rogl

FULPMES. In welchen Sorten das Bio-Knäckebrot von Bio vom Berg erhältlich ist, wusste Erna Rogl. Die Fulpmerin gewann damit in der 49. Kalenderwoche das Agrarmarketing-Tirol-Gewinnspiel. Mit großer Freude überreichte ihr Franziska Prantl von den Tiroler BEZIRKSBLÄTTERN ihren Preis: ein Genusspaket mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol".

  • 19.12.16
  •  1
Lokales

Gewinnerin aus Pfons Maria Walder

PFONS. Wie vielfältig man Butterschmalz verwenden kann, weiß Maria Walder aus Pfons sehr genau. Dieses Wissen machte sie zur Gewinnerin des Agrarmarketing-Tirol-Gewinnspiels in der 48. Kalenderwoche. Zur Belohnung überbrachten die BEZIRKSBLÄTTER der gebürtigen Osttirolerin ein Genusspaket mit Lebensmitteln mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol".

  • 19.12.16
Wirtschaft
Bezirksobmann Elmar Monz, Wendelin Juen, Alexander Walser (beide Agrarmarketing Tirol) und Johann Jenewein (Amt der Tiroler Landesregierung) (v.l.).

Almprodukte haben einen unschätzbaren Wert

Letzte Woche trafen sich Almverantwortliche und -personal aus dem Bezirk Landeck zur Diskussion in Zams. ZAMS. Über 50 Teilnehmer verfolgten mit Spannung die Ausführungen der Referenten. Bezirksobmann Elmar Monz betonte bei der Eröffnung die große Bedeutung der Sennalmen im Bezirk Landeck: „Bei uns gibt es 28 Almen mit Milchverarbeitung und Käseproduktion, das ist fast die Hälfte von Tirol. Die müssen wir in Zukunft besonders unterstützen!“ Referent Johann Jenewein vom Amt der Tiroler...

  • 07.12.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Bio-Knäckebrot wird aus Dinkel von heimische  Bauern hergestellt.
7 Bilder

Gewinnspiel: 9 Genusspakte - Weihnachtlicher Genuss aus Tirol

Warum nicht zu reichhaltigen und regionalen Weihnachtsgeschenken greifen? Die Vielfalt von Lebensmitteln mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ bietet eine große Auswahl an wertvollen und edlen Erzeugnissen, die garantiert Freude und Genuss bereiten. Mitmachen und gewinnen Einfach am Ende dieses Beitrags auf "Mitmachen" klicken und mit etwas Glück können Sie eines von neun Genusspaketen gewinnen! Bio-Knäckebrot Wer kennt und liebt es nicht – das knusprige Knacken beim Kauen eines...

  • 07.12.16
  •  9
Lokales
Die Landessieger 2016: Gabriele und Helmut Mair,  Sautens, Otto Permoser, Stift Wilten, Fabian Koller, Söll, Markus Spitaler, Hippach
6 Bilder

22. Tiroler Schnapsprämierung: "Schnaps ist Tiroler Landeskultur"

22. Tiroler Schnapsprämierung bringt tolle Destillate TIROL. "Das heurige Obstjahr war ein frostiger Start mit goldenem Finish", sagte AM-Tirol GF Wendelin Juen bei der 22. Tiroler Schnapsprämierung , die in Thaur stattfand. Daher gab es heuer perfekte Fruchtqualität aus der heuer herausragende Edelbrände destilliert werden konnten. So reichten heuer 133 Tiroler Betriebe 536 Schnäpse oder Liköre ein. " 65 Prozent davon konnten ausgezeichnet werden", freut sich Fachbereichsleiter Ulrich J. Zeni...

  • 18.11.16
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
Ob klassisch mit Brot oder zu Erdäpfeln und Gemüse – Der Kalbli-Börger bietet vielfältigen Genuss
7 Bilder

Eines von 9 Genusspaketen gewinnen

Lust auf ein besonderes Gustostück - gewachsen und veredelt in Tirol? Feinschmecker genießen das Kalbli jetzt neu in Börger-Form. Kalbli ist das natürlich aufgewachsene Tiroler Vollmilchkalb. Das Fleisch ist leicht verdaulich und reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders für die bewusste Ernährung ist das Fleisch vom Kalbli hervorragend geeignet. Bei der Zubereitung verliert es fast kein Wasser, wodurch das fertige Gericht zart und saftig bleibt. Mitmachen und...

  • 16.11.16
  •  1
  •  13
Wirtschaft
Klaus Dillinger, Johann Penz, Sebastian Wimmer und DI Wendelin Juen freuen sich schon auf die 13. Internationale Käsiade in Hopfgarten

Hopfgarten wird zum Käseolymp

13. Internationale Käsiade vom 10. bis 12.11. mit über 500 Käse – 120 davon allein aus Tirol TIROL. "Es zeichnet Tirol aus, dass die 13. Inernationale Käsiade wieder in Hopfgarten stattfindet. Auch der Vergleich der Tiroler Käse mit den internationalen Produzenten ist für die Käsemeister in Tirol ein guter Standortvergleich", freut sich AM-GF Wendelin Juen. Organisiert wird die Käsiade vom Verband der Molkerei- und Käsefachleute unter Obmann Sebastian Wimmer. "Drei Tage klang steht Hopfgarten...

  • 02.11.16
  •  1
Wirtschaft
Die Bezirkssieger mit LHStv. Josef Geisler, LA Siegfried Egger und AM Tirol GF Wendelin Juen
2 Bilder

Bewusst Tirol: Die Landschaft am Teller

176 Gastronomiebetriebe und 40 Großhändler wurden ausgezeichent BEZIRK. Zum 6. Mal wurden heuer insgesamt 176 Hotellerie- und Gastgewerbebetriebe sowie 40 Großhändler von der Agrarmarketing Tirol prämiert. "Es freut mich , dass die Zahl der prämierten Betriebe kontinuierlich steigt und die Betriebe erkennen, dass von der Stärkung regionaler Kreisläufe alle profitieren", sagt LHStv. und Obmann der Agrarmarketing Tirol, Josef Geisler. Die Bauern würden durch ihre Arbeit die "Landschaft auf den...

  • 21.10.16
Lokales
LH-Vize Josef Geisler mit Elisabeth Gwiggner, Walter Gwiggner, Walter Gwiggner jun., Theresa Gwiggner, Christian Jägerbauer und Wendelin Juen
6 Bilder

Wörgl hat die beste Gärtnerei Tirols

Ein goldener Spaten vom Agrarmarketing Tirol für die Gärtnerei Walter Gwiggner "Service, Qualität und Ehrlichkeit": Das ist die Erfolgsformel von Walter Gwiggner, die er bei der Verleihung der Auszeichnung "Gärtnerei des Jahres 2016" verriet. Mit Stolz kann der Wörgler auf sein Blumenhaus im Herzen der Stadt blicken. Auf 4.600 Quadratmetern produziert der Familienbetrieb Pflanzen in allen erdenklichen Farben und Formen. Kunden werden herzlich und kompetent beraten, das freundliche Ambiente und...

  • 05.10.16
Lokales
Romed Wopfner, Barbara Moser und LH-Stv. Josef Geisler

Saisonauftakt Tiroler Frühe

TIROL. Die „Tiroler Frühen“ sind wieder da! Die saisonale Spezialität ist ab jetzt bis Mitte August im Tiroler Lebensmittelhandel und bei Direktvermarktern erhältlich. Die Tiroler Frühen sind reich an Inhaltsstoffen und vielseitig verwendbar. „Von Osttirol bis ins Tiroler Oberland hat der Erdäpfelanbau Tradition. Die Tiroler Frühen passen ideal in die Tiroler Küche. Sie punkten mit ihrer Frische und exzellentem Genuss“, ist LH-Stv. ÖR Josef Geisler, Obmann der Agrarmarketing Tirol, begeistert....

  • 24.06.16
  •  1
Wirtschaft
Hannah, Raphael, Elanaz und Jonathan
9 Bilder

Oranger Snackpaprika ist "Qualität Tirol" Gemüse des Jahres

Am TIROL. Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder das "Qualität Tirol" Gemüse des Jahres präsentiert. Und heuer ist das die orange Snackpaprika. Der kleine Paprika eignet sich ideal als Snack für zwischendurch und schmeckt hervorragend zur Jause. Das Gemüse des Jahres gibt es bei den „Qualität Tirol“ Gärtnern und wächst im Garten genauso wie am Balkon. Schüler der Volksschule Pradl setzten am Donnerstag im Rahmen des Projekts „Schule am Bauernhof“ den Snackpaprika in den Garten von Claudia...

  • 12.05.16
  •  1
Wirtschaft
Wendelin Juen (Agrarmarketing Tirol), Gerhard Jennewein (Gasthof Walzl) und Peter Neurauter (Neurauter frisch* GmbH)
6 Bilder

Kitzei für das Festmahl zu Ostern

LANS (cia). Der Kitzbraten gehörte früher wie Ostereier und Osterzopf zu den Festmahlzeiten der Osterzeit. Das mild-aromatische Fleisch vom Kitzei erlebt aktuell eine Renaissance. Die Agrarmarketing Tirol setzt von Ostern bis Pfingsten einen Schwerpunkt und rückt das wertvolle Fleisch wieder in das Bewusstsein der Konsumenten. Nicht nur 22 "Bewusst Tirol"-Betriebe verwöhnen heuer ihre Gäste damit, erstmals ist es auch mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" im Tiroler Lebensmittelhandel bei...

  • 21.03.16
  •  1
Wirtschaft
Heinz Kröll (ErlebnisSennerei Zillertal), LH-Stv. ÖR Josef Geisler (Obmann AMTirol), KR Leopold Wedl (Vorstand AMTirol, GF Handelshaus Wedl) & DI Wendelin Juen (GF AMTirol) freuen sich über das erfolgreiche Jahr 2015

Tolle Erfolge in der Gastro

Erfolgreiche Schritte im Bereich Gastronomie, Hotellerie und Großküchen, gelungene Einführung neuer Lebensmittel mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ und die Gründung der Tirol Pack GmbH waren die Meilensteine zum Jubiläum 20 Jahre Agrarmarketing Tirol. Positive Bilanz „Die Landwirtschaft steht im Wettbewerb und das Marktumfeld ist insbesondere in der für Tirol so wichtigen Milchwirtschaft aufgrund der schlechten Milchpreise am Weltmarkt schwierig. Umso wichtiger sind ein starker Heimmarkt...

  • 14.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.