Aus alt mach neu - 100 Jahre Wetscher Fügen

52Bilder

Seit nun mehr 100 Jahren präsentiert das Einrichtungshaus Wetscher in Fügen Möbel und Ideen zur Innenausstattungen mit Wohlfühlfaktor und edlem Style.
Am Samstag, 29. September, fand das Jubiläumsevent zum runden Geburtstag statt. Nach monatelangen Umbauten wurde unter dem Namen "Wetscher New Classic" der dritte Stock des Möbelhauses in eine Musterwohnung verwandelt. Ziel war es zeitlose Klassiker mit einem modernen Style zu mischen. Das Holz in dunklen Brauntönen, kombiniert mit einem hellen Rosa, kuschligen Wohlfühloasen und zeitlicher Eleganz macht die Ausstellung zu einem besonderen Hingucker. Zwei Schlafzimmer mit Wellnesstempel und einem begehbaren Kleiderschrank in XXL-Größe lässt Frauenherzen höher schlagen. Die elegante und schlicht gehaltene Küche birgt raffinierte Details und ein geräumiges Esszimmer - natürlich alles in Schokoladenbraun und Zuckergussrosa gehalten. Im Wohnzimmer trifft Moderne auf Klassik. Auf der einen Seite die zeitlose Ledercouch, auf der anderen Seite ein "Lümmelsofa" aus feinsten Stoffen. Viele, kleine Details wie Decoartikel, Vorhänge, Kuscheldecken und Bilder runden die wohlige Atmosphäre ab.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partner des Einrichtungshauses Wetscher wurde eine Musterwohnung mit durchgehendem Konzept errichtet. Auch die Lehrlinge der Tischlerei konnten sich einbringen und nun ihre Werke stolz begutachten. Besonders die Decke im Wohnzimmer vom Stuckateurmeister ist einzigartig - Sie stellt quasi eine Straßenkarte im Stil der Moderne dar.

Autor:

Eva-Maria Fankhauser aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.