Der Weltraum: unendliche Weiten
David gegen Goliath am Sternenhimmel

Der Merkur ist nur als Punkt zu erkennen. Die Sonne ist 160 mal größer.
2Bilder
  • Der Merkur ist nur als Punkt zu erkennen. Die Sonne ist 160 mal größer.
  • Foto: Stieber
  • hochgeladen von Florian Haun

JENBACH (red). Wenn der kleinste auf den größten Planeten trifft, gibt es tolle Bilder.

Ein seltenes Schauspiel bot sich kürzlich am Sternenhimmel und Sterngucker Gerhard Stieber aus Jenbach hat es mit seiner Foto-Ausrüstung eingefangen. Merkur, der kleinste Planet war vor der rund 160-fach größeren Sonnenscheibe zu sehen. Die Nächste Gelegenheit einen Merkurtransit zur sehen ist erst im Jahr 2023.

Der Merkur ist nur als Punkt zu erkennen. Die Sonne ist 160 mal größer.
Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.