Infoabend der AK Schwaz gut besucht

Die Aussenstelle der AK Schwaz lud zu einem Infoabend unter dem Titel "14 Jahre was nun?". Zu Beginn informierte Mag. Stephan Oppitz von der Schulpsychologie Schwaz über verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung. Er wies auch auf das Angebot der kostenlosen psychologischen Tests hin, die bei einer Berufswahlentscheidung helfen können.
Sandra Knapp vom AMS Schwaz berichtete den Schülern und Eltern von den Angeboten des AMS. Danach stellte Mag. Paul Spiteller vom BFI das Modell „Lehre mit Matura“ vor. Es ermöglicht Jugendlichen, neben der klassischen Lehre gleichzeitig auch die Matura zu absolvieren.Im Anschluss nutzten viele Besucher noch die Gelegenheit, sich mit persönlichen Fragen an die Experten zu wenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen