JVP: klares Bekenntnis zum Mobilitäsplan Zillertal

Peter Stöckl und David Amor (beide JVP) bekennen sich klar zum Zillertaler Mobilitätsplan.
  • Peter Stöckl und David Amor (beide JVP) bekennen sich klar zum Zillertaler Mobilitätsplan.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Florian Haun

MAYRHOFEN/ZELL (red). Die Diskussion rund um das Mobilitätskonzept Zillertal ist wieder neu aufgeflammt. Das gemeinsame Projekt von Bund, Land, den Tourismusverbänden im Tal sowie den Zillertaler Verkehrsbetrieben ist ins Stocken geraten.

Grund dafür ist das einstimmige „Nein“ zur Ortstaxenerhöhung des TVB Mayrhofen-Hippach. Das Mobilitätskonzept würde neben der ersten Wasserstoffbahn Österreichs auch zahlreiche Infrastrukturprojekte umfassen. Die Finanzierung des Konzeptes übernimmt zu einem Großteil der Bund und das Land. Durch eine Ortstaxenerhöhung – die frühestens ab der Fertigstellung der neuen Zillertal Bahn in der Wintersaison 2023/24 greifen würde - beteiligen sich auch die Tourismusverbände finanziell. „Der Zillertaler Mobilitätsplan ist eine Jahrhundertchance für unsere Region. Für uns als Junge Volkspartei ist es selbstverständlich, dass wir hinter diesem zukunftsweisenden Projekt stehen“, beziehen Peter Stöckl, Bezirksobmann der Jungen VP in Schwaz, und David Amor, JVP Ortsobmann und Wirtschaftssprecher im Bezirk, klar Stellung.
„Der Mobilitätsplan Zillertal hat ein unglaubliches Potenzial – vor allem für das hintere Zillertal. Es muss klar sein, dass der Neubau des Bahnhofes, die Umsetzung unseres Verkehrskonzeptes im Ort sowie die Schaffung der wichtigen Unterflurtrasse zur gesicherten Erschließung des Ortsteiles „Schmiedwiese“ nur mit der Realisierung des Mobilitätsplanes umgesetzt werden kann. Dieses Projekt ist daher für uns alle von zentraler Bedeutung“, streicht der Mayrhofner Peter Stöckl die Vorteile für seine Heimatgemeinde klar hervor.

Der Klimawandel und die Geschehnisse der letzten Jahre haben uns als Menschen umdenken lassen. David Amor führt dazu aus: „Die Gesellschaft befindet sich im Wandel. Sie entwickelt eine gewisse Sensibilität für das Thema Nachhaltigkeit. Dies wirkt sich auch klar auf die Kauf- und Konsumentscheidungen eines jeden aus. Mit dem Mobilitätsplan Zillertal legen wir den Grundstein für eine konkurrenzfähige und klimafreundliche Strategie in unserer Tourismusregion.“
„Durch die Schaffung der ersten Schmalspurbahn mit Wasserstoffantrieb weltweit nehmen wir eine unglaubliche Vorreiterrolle ein. Mit verdichtetem Takt und kürzerer Fahrzeit bietet dieses Projekt einen Mehrwert für uns alle. Kurzum: Mit der Umsetzung des Zillertaler Mobilitätsplanes stellen wir die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft unserer Region. Dafür gilt es jetzt in allen Gremien und mit vollem Einsatz zu kämpfen!“, schließen die beiden Zillertaler ab.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Video 8

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 9 – Beinheber (Heel Raises) Beginne im Vierfüßlerstand, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter der HüfteHebe das linke Knie nach hinten heraus und bis über die Hüfte anFühre dann das Knie zurück in Richtung Brust2* 10-12 Wiederholungen je Seite mit je 30 Sekunden Pause Übung 10 – Sit Ups Beginne im Liegen...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen