Kultauto: VW T1 13 Fensterbus

Den VW Bus wird sich Luca später öfter von Papa Günther ausleihen.
5Bilder
  • Den VW Bus wird sich Luca später öfter von Papa Günther ausleihen.
  • hochgeladen von Barbara Schießling

Der Anblick dieses Autos lässt nicht nur Sammlerherzen höher schlagen. Mit dem VW T1 13 Fensterbus von Strand zu Strand zu fahren ist der Traum eines jeden Surfers. Auch der Besitzer Günther Zimmermann hat hinter dem Steuer seinen Spaß.

KALTENBACH (bs). Die Raritäten der BEZIRKSBLÄTTER-Kultauto Serie reißt nicht ab und wir suchen weiter! Das heiße Eisen von Günther kann seit seiner Geburt im Jahre 1966 bestimmt einige aufregende Geschichten erzählen. Mit 47 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h ist der VW T1 13 Fensterbus bestimmt nichts für die Rennstrecke, doch der Spaßfaktor ist unschlagbar. „Ich habe es 2006 als Rosthaufen gekauft. Ein Jahr, ganze 1.500 Arbeitsstunden, habe ich in den Bus reingesteckt“, erzählt Günther. Es hat sich gelohnt! Beinahe alles ist original, nur hinten hat Günther den Bus 15 Zentimeter tiefer glelegt und die Fenster an der Front sind vom Sambabus (Luxusvariante des T1). „Die Typisierung mit einem Käfergetriebe vorne und dem Tieferlegen ist ein eigenes Kapitel“, schmunzelt Günther. Mittlerweile ist der kultige VW Bus 20 bis 25 Tausend Euro wert, wieviel er als „Rosthaufen“ gekostet hat, will Günther nicht verraten, aber wenig war es nicht, sagt er. Der Innenraum ist bis auf den letzten Winkel kirschrot-lackiert und die Sitze in beigem, abgestepptem Leder verkleidet. Sehr edel. Sogar ein Flachbildschirm mit einem Meter Bildschirmdiagonale ist hinter der Vorderbank zu finden. „Der ist nur als Gag drinnen, der Fernseher ist als Tisch gedacht zum Ausklappen“, freut sich Günther darüber, dass jeder darauf reinfällt.

Sollten auch Sie ein solches Schmuckstück in der Garage verwahren, melden Sie sich unter schwaz.red@bezirksblaetter.com!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen