Drogenparty
Notarzteinsatz nach Party mit Haschkeksen

RAMSAU. Im Zillertal mussten in der Nacht auf Montag mehrere Jugendliche vom Notarzt behandelt werden, nachdem sie Drogenkekse gegessen und dann von massiver Übelkeit betroffen waren.

Das Marihuana hatten die Jugendlichen aus Deutschland mitgebracht. Die Jugendlichen, die mit einer Gruppe zum Urlaub ins Zillertal gekommen sind, hatten die Marihuana-Cookies in der Ferienhütte im Gemeindegebiet von Ramsau im Zillertal selbst gebacken. Danach konsumierten sie das Drogengebäck. Die Marihuana-Party geriet dann allerdings aus dem Ruder. Drei der Jugendlichen klagten über massives Unwohlsein. Die Gruppe musste deshalb die Rettung alarmieren.

Notarzt im Einsatz
Der Notarzt versorgte die betroffenen Jugendlichen. Ins Krankenhaus wollten sie sich aber nicht bringen lassen. Die Aufsichtsperson der Gruppe war nicht in derselben Ferienhütte untergebracht, sondern in einer benachbarten Unterkunft. Die acht Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren – sieben von ihnen Deutsche, einer mit russischem Pass – werden von der Polizei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.