Supermoto: Köbele mit starkem Auftakt

Sorgte für einen gelungenen Saisonstart: der Zillertaler Christian Köbele.
  • Sorgte für einen gelungenen Saisonstart: der Zillertaler Christian Köbele.
  • Foto: Zimmermann
  • hochgeladen von Matthias Berger

BEZIRK (mb). Der Zillertaler Supermoto-Fahrer Christian Köbele fuhr beim Saisonauftakt in Neutal (Burgenland) in der Profiklasse S1 auf den starken sechsten Platz. Beim ersten Lauf zur Supermoto-Staatsmeisterschaft konnte der Kaltenbacher somit ein Spitzenergebnis für sein Team MC Kundl - KTM Kini einfahren. Der Sieg ging an den Oberösterreicher Rudolf Bauer.

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen