18.01.2018, 18:27 Uhr

Coole Skiwoche der Fügener Mittelschüler

Mit den extrakurzen Shortcarvern fahren bringt besonders viel Spaß!
Bei perfekten Pistenverhältnissen verbrachten 43 SchülerInnen der ersten Klassen mit den BegleitlehrerInnen der NMS Fügen 1 schon vor Weihnachten fünf Skitage in Hochfügen, im Hochzillertal und in der Zillertal Arena. Neben der Verbesserung der Skitechnik gehört zu dieser Schulveranstaltung schon traditionell eine „Lawinenübung“ dazu. Für die vorbildliche Einschulung mit Pieps und Sonde gebührt der Bergrettung Kaltenbach ein herzliches „Vergelt´s Gott“. Auch der Spaß an der Bewegung in der freien Natur kam nicht zu kurz und besonders erfreulich ist, dass alle TeilnehmerInnen die Skiwoche verletzungsfrei überstanden haben. Ein besonderer Dank gilt den Skiliftgesellschaften in Hochfügen, Kaltenbach und Zell am Ziller für die großzügige Unterstützung und dem Skiverleih Unterlercher für den kostengünstigen Skiverleih.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.