19.11.2016, 07:18 Uhr

Generalversammlung des TC Vomp mit Neuwahl

Übergabe der Funktion des Obmann-Stellvertreters: Frank Steinbach und "Mike" Mühlegger
Am 18.11.2016 fand im Foyer der Marktgemeinde Vomp die Generalversammlung des TC Vomp statt. Die Ehrengäste, darunter Bürgermeister Karl Josef Schubert, Sportausschuss-Obmann Hubert Scheiber und TTV-Seniorenreferent Harald Stauder, lobten die zahlreichen Aktivitäten im gesellschaftlichen und sportlichen Bereich sowie bei der Jugendarbeit. Der Zuwachs an neuen Mitgliedern und die 60 Kinder und Jugendlichen, die regelmäßig im Training stehen, sind ein Beleg dafür. Dass sich über die Jahre konsequent betriebenes Jugendtraining auswirkt, zeigen die Erfolge bei Jugendturnieren und der jungen Damen-Teams bei der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft. Ein besonderer Dank galt der Gemeinde Vomp, die innerhalb kürzester Zeit die Entscheidung für die Finanzierung der Tennisplatzsanierung herbeiführte. Der TTV-Vertreter, Seniorenreferent Harald Stauder, bedankte sich ebenfalls bei der Gemeinde für die Unterstützung des Tennisclubs. Diese sei nicht selbstverständlich, vor allem wenn man die schwierige Situation der Tennisvereine in Innsbruck und Wörgl betrachtet - und dies trotz der steigenden Bedeutung des Tennissports und der hervorragenden Jugendarbeit in den Vereinen.

Die Neuwahlen des Vorstandes für die Jahre 2017/18 brachten folgendes Ergebnis:
Walter Steinlechner (Obmann), Frank Steinbach (Obmann-Stv.), Reinhard Freudenschuss (Kassier), Dietmar Unterberger (Schriftführer), Claudia Mair (Schriftführer-Stv.), Walter Hotter (Sportwart), Helga Klingler (Sportwart-Stv.), Birgit Tschuggnall (Jugendwartin), Heidi Klausner (Jugendwart-Stv.).
Danke an Mike Mühlegger, Peter Schwarz und Andreas Fankhauser für ihre Beiträge in der abgelaufenen Funktionsperiode!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.