11.10.2014, 00:15 Uhr

Starke Leistung gegen den Eishockey-Elite-Vizemeister

WEERBERG/KUNDL (eh). Stark präsentierte sich der Meister der Tiroler Landesliga, EHC Weerberg, mit ihrem Trainer Dieter Strobl. Sie bestand beinahe gegen den Vizemeister der Tiroler Eliteliga, EHC Crocodiles Kundl, im Vorbereitungsspiel, am 10. Oktober in Kundl.
Im ersten Drittel konnten die Weerberg gut dagegen halten und lagen nur 1:0 hinten. Prock Markus gelang der sensationelle Ausgleichstreffer im zweiten Drittel. Doch die Kundler legten nach und erhöhten auf 2:1.
Die Gäste vom Weerberg spürten die kleine Chance zum Sieg, zogen alle Register und trafen zum Ausgleich. Für kurze Zeit konnten sich die Überhand behalten und belagerten die gegnerische Hälfte. 35 Sekunden vor Schluss beförderten die Kundler den Puck in das Tor der Weerberger und siegten mit 3:2.

Mehr Bilder sind auf www.regionalsport.at zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.