03.10.2014, 13:56 Uhr

Spatenstich für Top of Schwaz

SCHWAZ (red). Nach gründlicher Vorbereitung fand nun am 01. Oktober, im Beisein von Bürgermeister Dr. Hans Lintner und Stadtbaumeister Dipl. Ing. Gernot Kirchmair, der Spatenstich zum Wohnbauprojekt „TOP of SCHWAZ“, am Sonnenplateau der ehemaligen Villa Arzberg statt.

Über den Dächern

Die HORICON Wohnbau arbeitet bei diesem Bauvorhaben mit den bereits vielfach bewährten Partnern zusammen. Für die Architektur zeichnet sich Dipl. Ing. Stefan Bacher verantwortlich, das Baumanagement übernimmt das Team von hauser & hauser und die Baumeisterarbeiten führt die PORR durch.In dieser außergewöhnlichen Lage oberhalb von Schwaz, die sich durch einen traumhaften Panoramablick auf das Inntal auszeichnet, entstehen 13 Wohnungen in höchster Bauqualität. 10 Wohnungen sind bereits verkauft, 3 Wohnungen, z.T. mit Wohnbauförderungen, sind noch zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.