Die Millstätter Narren treiben´s bunt

Auch die diesjährige Prinzessin ist ein Gesangstalent
4Bilder

In den Sitzungen des Millstätter Faschingstheaters gibt es heuer eine Mischung aus altbewährten Nummern und neuen Beiträgen. Wie schon in den letzten Jahren wird Regisseur Manfred Maier die Vorstellungen seiner Akteure zu einem lustigen und unterhaltsamen Programm zusammenweben.

Neben den bekannten MiNaPa-Darstellern mit Lachgarantie wie Klaus Zlanabitnig, Christian Lax oder Sophie Maier gibt es heuer auch Neuzugänge in der bunten Truppe. Margret Rechner, Harald Stonig und Werner Robin sind neu auf der Millstätter Bühne, haben jedoch schon bei anderen Faschingsgilden Erfahrung gesammelt.
Das Publikum ist jedenfalls gespannt, ob das neue Programm an die außergewöhnlichen Darbietungen des letztjährigen Jubiläums anschließen kann, welches nicht zuletzt durch tolle Gesangseinlagen der Prinzessin für hohe Begeisterung sorgte. Regisseur Manfred Maier dazu: „ich möchte nichts verraten. Aber auch unsere diesjährige Prinzessin ist ein Gesangstalent.“
Zu den beherrschenden Themen im heurigen Jahr wird sicherlich die anstehende Bürgermeisterwahl zählen - wer es genauer wissen will, sollte die Sitzungen nicht versäumen.

Die Termine sind: Freitag, der 30. Jänner, Samstag, der 31. Jänner, Freitag, der 6. Februar und Samstag, der 7. Februar, jeweils ab 19.30 Uhr im Kur- und Kongresshaus Millstatt am See.
Kartenvorverkauf: Tourismusbüro Millstatt am See, Tel.: 04766/2023, Email: sophie.maier@millstatt.at.
Weitere Infos: www.mannim.at/fasching

Wann: 07.02.2015 19:30:00 Wo: Kongresshaus Millstatt, Marktplatz 14, 9872 Millstatt auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen